Stimmungsschwankungen mit Utrogest

Nehme seid 1 Woche Utrogest weil mein Zyklus zu unregelmäßig ist! Ich habe bereits 2 Kinder und wir wünschen uns sehnlichst das 3. Leider will es nicht so richtig klappen.

Jetzt da ich Utrogest nehme, habe ich ganz schlimme Stimmungsschwankungen. So hatte ich die in keiner Schwangerschaft!!!!

Hat jemand noch Erfahrungen damit oder vielleicht ein paar Tipps???

DANKE

1

Hallo,

wieviel und wann nimmst du denn? Vaginal helfen sie besser als oral und ich habe keinerlei Probleme, außer Müdigkeit!

VLG

Top Diskussionen anzeigen