Schwanger trotz Hausbau?

Hallo ihr lieben...
ich bin neu hier... ich würde gerne ein zweites kind bekommen. mein sohn ist schon 2,5 jahre alt und ich finde jetzt wird es langsam zeit für ein zweites baby...

da wir aber bald mit dem hausbau anfangen wollen ist mein mann nicht so begeistert.. er hat angst, dass ss und hausbau zusammen nicht funktionieren... (er würde es mir zu liebe allerdings jetzt schon mitversuchen, aber richtig begeistert ist er nicht...)

ich bin aber doch soo ungeduldig und würde gerne sofort schwanger werden..

was meint ihr dazu? hat mein mann recht?

freu mich auf eure meinungen
petra

1

Hallo Petra,

verstehen kann ich Deinen Mann schon - aber Dich auch. Vorallem muss man immer mit bedenken, dass nur weil man will, klappt es nicht immer sofort.
Viele denken hat ja beim ersten gleich geklappt - und warten beim zweiten zwei Jahre.

Ich denke Ihr solltest die Entscheidung gemeinsam tragen - rede noch mal mit ihm - erklär ihm dass es auch mal ein oder zwei Jahre dauern kann bis Du überhaupt schwanger wirst - vielleicht sieht er es dann auch positiver. Wenn er nicht davon begeistert ist würde ich an Deiner Stelle noch warten.

Wünsch Euch viel Glück

3

hallo ich seh das genausso wie meine vorrednerin! ( LG an das Engelchen)
Unsere kleine ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und wir üben auch bin mal gespannt wann es klappt! Wie gesagt es kann ja auch dauern und wenn man erst anfängt wenn das Kind vielleicht schon 3 ist dann ist der Altersunterschied ja noch größer! Versuch nochmal mit ihm zu reden ich denke ihr findet da gemeinsame Lösung !
Alles Gute

4

Danke...

versuche meinem mann auch zu erklären, dass es nicht direkt im ersten zyklus klappen muss... (sein kommentar - aber es kann..) für unsern sohn haben wir auch ca. 6 monate gebraucht... er sieht zur zeit aber alles schlecht... und geht immer nur vom schlimmsten aus...

dabei wollen wir beim hausbau auch fast nichts selbermachen... lassen alles erledigen... da kann ich nicht nachvollziehen, warum dann eine ss so störend sein soll... :-(


2

Hallo Petra,

der Text könnt von mir sein ;-) Naja fast zumindest.

Unsere Maus ist jetzt auch 2 1/2 und fangen (hoffentlich bald!) mit dem Hausbau an. Geplant ist schon alles...

Eigentlich wollten wir immer einen kleinen Altersunterschied der Kinder, naja und jetzt werden es doch mind. 3 Jahre. Wir werden nächsten Monat so richtig anfangen zu üben!

Ich kann beim Hausbau eh nicht viel helfen, außerdem muss ja auch jemand auf die Kleine (dann Große) aufpassen!

Mein Mann findet das so auch ok und schwärmt schon immer von dem 2. Baby #freu

Ich bin genau so hibbelig wie du und kann es schon gar nicht mehr abwarten bald so richtig los zu legen mit üben! Hoffe es klappt auch bald!

Warum sollte euch der Hausbau vom 2. Kind abhalten? So lange ihr in der ersten Zeit noch zu 4. Platz in eurer alten Wohnung habt, ist es doch kein Problem, oder? Warum sagt dein Mann er würde lieber warten?

LG Nadine

5

#freu schön jemanden mit gleichen "problemen" zu treffen...

ich hoffe, dass unser hausbau noch dieses jahr beginnt und unser architekt meint das es ca.6 monate dauert, bis das haus bezugsbereit ist... wir lassen auch alles von firmen machen und machen nichts selber außer eben alles auszusuchen...

mein mann hat mir ja auch "erlaubt" nächste woche die spirale entfernen zu lassen... aber ich habe kein wirklich gutes gefühl, wenn er nicht richtig von der sache überzeugt ist...

er will sicher auch ein zweites kind... hat aber angst, dass es mit der ss und dem hausbau nicht klappt... er sieht zur zeit alles schwarz... so kenne ich ihn sonst nicht...

für dich ja super, dass dein mann so begeistert mit macht... drücke ganz fest die daumen das es dann auch schnell klappt mit der ss.

6

Hmm, vielleicht liegt das an dem Hausbau, dass dein Mann momentan alles schwarz sieht.

Ich denke die Männer denken da nochmal ganz anders drüber, als wir Frauen. Meiner redet zum Beispiel ab und zu tagelang von nichts anderem. Ich mache mir da gar nicht so viele Gedanken drüber, denk teilweise einfach nur, das wird schon laufen...

Vielleicht hat dein Mann deshalb momentan einfach nicht den Kopf frei für ein 2. Baby. Und ich wüsste auch nicht, ob es für euch dann der richtige Augenblick ist. Rede doch nochmal in aller Ruhe darüber und sag ihm, wie du alles siehst.

Ich verstehe sonst auch nicht, warum der Hausbau nicht mit einer 2. Schwangerschaft zusammen passt. Für dich ist es doch kein Stress, vorallem wenn ihr alles bauen lasst. Wovor hat deine Mann denn dann Angst?

Wir wollen den kompletten Innenausbau selbst machen, da werden wir schon etwas mehr Stress haben, aber eigentlich haben wir auch so ein bisschen die Hoffnung, dass das Baby bis dahin schon da ist und dann kann ich ja auch wieder ordentlich mit anpacken. Bei uns ist es ehrlich gesagt auch mit ein kleines "Druckmittel" für meinen Schwiegervater. Der Hausbau läuft größtenteils über ihn und er hat mit allem immer viel Zeit. Wenn er dann sieht, dass die Wohnung zu 4. einfach zu eng sein wird, steht das Haus hoffentlich auch schneller ;-) Was aber auf gar keinen Fall heißen soll, dass wir uns nicht ein 2. Baby wünschen und nicht so wie so jetzt nach der Hochzeit mit üben angefangen hätten! #freu

Viel Erfolg!!!!

LG Nadine

Top Diskussionen anzeigen