Blähbauch nach Absetzen der Pille?

Hallo ihr Lieben,

habe mal eine Frage... Meine Letzte Pille habe ich am 10.7. genommen, der erste Tag der letzten Regel war am 13.07.

Seit ca. 3 bis 4 Tagen habe ich (sorry :-/ ) Blähungen ohne Ende... und mein Bauch ist so sehr aufgebläht, als ob ich mich gerade vollgegessen hätte...

Hinzu kommt dieser Ausfluss....

Ist das mit den Blähungen normal? bzw. gehört das einfach dazu wenn man die Pille abgesetzt hat?

Ich habe zwar schon einen Sohn der fast 2,5 Jahre ist, aber ich leide immernoch an der damaligen Stilldemen *lach* Kann mich nicht mehr daran erinnern wie das bei meinem Sohn damals war.

Ich freue mich über eure Antworten.

1

Das gehört dazu. Werden noch mehr Beschwerden auftauche und auch diese alle sind völlig normal, wenn man die Pille abgesetzt hat !

LG,
nigna

2

Huhu,

ja ist völlig normal. Habe die Pille im April abgesetzt und jetzt immer noch regelmäßig nen aufgeblasenen Bauch und Blähungen. Ich muss dazu sagen ich habe im Febr. das Rauchen aufgehört #freu
und hab natürlich noch dazu dadurch nen andren Stoffwechsel. Aber ich denke das hat sich bei mir jetzt wieder geregelt.
Habe auch hin und wieder Schmerzen in den Leisten mein FA sagte das wären die Eileiter die wieder anfangen zu arbeiten dadurch könnte das kommen. Na ja die Stimmungsschwankungen #heul und die lästigen Pickel#schock sind auch wesentlich weniger geworden.

Aber das ist alles völlig normal:-)

3

Das habe ich bei mir auch schon festgestellt. Der Bauch sieht angeschwollen aus. Bei mir gesellt sich zu den Blähungen auch noch leichter Durchfall. Hoffe, daß pendelt sich bald wieder ein!

Top Diskussionen anzeigen