Hashimoto und Selen

Hallo,

hab gestern meine SD-Werte vom Radiologen per Post bekommen und die Antikörperwerte waren so extrem hoch, dass ich mal stark von Hashimoto ausgehe... :-[

Mein FA hat leider Urlaub und kann mir noch nichts dazu sagen... :-(

Kann mir vielleicht jemand von Euch ein Selenpräparat empfehlen, bzw. mit welcher Dosierung fängt man denn an???

Schon mal #herzlich Dank für Eure Antworten...

LG
Nicole

1

Liebe Nicole,
bin selbst an Hashimoto erkrankt und nehme sowohl Selen als auch Zink. Mein Arzt hat mir "High Potency Selenium" der Firma Solaray aus den USA wegen der guten Bioverfügbarkeit empfohlen. Du erhälst es bei supplementa.com.

Ich nehme eine Dosis von 200 mcg pro Tag. Über die Dosierung sollte Dir Dein FA Auskunft geben.

Hoffe Dir geholfen zu haben..

Lg, Barbara

2

Hallo Barbara,

danke Dir, werde gleich mal in die Apotheke und nachfragen....

Bisher ist Hashimoto zwar nicht bestätigt, aber mein A-TG lag bei 807 (normal 60) und mein A-TPO bei 3580 (normal 60)...

LG
Nicole

Top Diskussionen anzeigen