Gewichtszunahme nach Absetzen der Pille *heul*

Guten Morgen Ihr Lieben!

Nach fast nem halben Jahr ohne Pille (Valette, Einnahme über 11 Jahre) glaub ich, spinnt mein Körper völlig. Ich hab bestimmt so 7 Kilo zugenommen. :-( :-[ Obwohl sich meine Ess- und Lebensgewohnheiten nicht geändert haben. Bin seit März sogar 1 bis 2mal die Woche im Fitness-Studio.

Gestern hab ich dann mal meinen Kleiderschrank entrümpelt. Menno, dass war so frustrierend, dass fast alle Hosen, die noch im letzten Jahr gepasst haben, alle zu eng sind. Ich könnte #heul!!!

Ausserdem hab ich natürlich total unreine Haut, meine Stimmung schwankt mehr,...:-[ :-[ :-[

Wem gehts denn genauso??? Können wir nen bisschen zusammen leiden....

Einen schönen Tag von Anja, die sich gerade fühlt wie Antje, das Walross vom NDR!

1

Hmm... eine unreine Haut hab ich auch.
Stimmungsschwankungen auch gelegentlich...
aber ich hab eher abgenommen, seit ich die Valette abgesetzt hab???

Vielleicht kommt das ja aber erst noch?
Hab sie Ende Juni abgesetzt.
Aber bis jetzt fehlen mir 2kg.
Ohne dass ich Sport mache... Und ernähren tu ich mich auch genauso wie vorher.

Das mit der unreinen Haut war mir schon von vornherein klar. Da die Valette da ja extra dagegen wirkt.
Aber ich hatte damals mit Einnahme der Valette zugenommen. Daher freut es mich jetzt natürlich, dass es weniger wird :-)

5

#blumeich habe nach absetzen der Pille ebenfalls knapp 15 kilo (innerhalb eines dreiviertel jahres) zugenommen, mache auch ein bisschen Sport aber ohne erfolg, seither hab ich auch zu viele männliche hormone bekommen, seit die Pille nicht mehr aktiv war, ist wirklich frustrieren, obwohl man eigenlich andere Ziele hat als noch mehr in den keller gezogen zu werden.

aber lass dich mal #liebdrueck das Leben ist hart zu uns, aber wir machen das beste Kopp hoch.

lieben gruß Püppi

2

Hallo,

ich habe innerhalb eines Jahres 11kg zugenommen... Bekomme sie auch nicht mehr runter. Aber egal, eigentlich fühle ich mich wohl und meine Freunde sagen, dass ich jetzt wenigstens nicht mehr ausschaue wie ein "Hungerhacken".
Und lt. meiner Freundin bin ich ohne Pille viel besser drauf.

LG Bienem.

3

HuHu....

ich habe nun fast 4 Monate nach der letzten Pilleneinnahme (4 Jahre genommen) auch abgenommen.....bis jetzt fast 5 Kilo.
Ehrlichgesagt verstehe ich es nicht, weil auch meine Essgewohnheiten sich nicht geändert haben!!!

Kenne aber auch mehrere, die nach der Pille zugenommen haben !!!

Ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich!! Die eine nimmt zu, die andere ab. Leider kann man da leider auch nichts dran machen....

Glg
Lena!

4

Na du !!!

mir geht es ganz genau wie dir.

Ich habe die Pille (auch Valette) 10 Jahre genommen. Seit einem Jahr nehme ich sie aber schon nicht mehr und habe in dieser Zeit auch 6 Kilo zugenommen #schmoll Ich habe anfang des Jahres bestimmt 20 Hosen weggeben. Das war sehr deprimierend.
Dazu kommt jetzt auch noch, dass ich seit ca. 2 Monaten aussehe wie ein aknegeplagter Teenager #heul Ich habe diese Pickel aber nur im Gesicht, wo anders nicht.
Ich habe es mal mit Cearasil versucht. Naja mäßiger Erfolg !!!

Heute habe ich mir den Nestreinigungstee bestellt. Mal sehen wie der sich auf den gesamten Kinderwunsch und auf meinen Körper auswirkt.

Was machst du gegen deine unreine Haut?

LG

Antje

10

Oh, eine Seelenverwandte! ;-)

Ich war gestern Abend auch sehr deprimiert, als ich vor dem Hosenberg gesessen habe... #heul

Wegen meiner Haut war ich beim Hautarzt, weil ich auch am Rücken und im Dekollete unter unreiner Haut leide. Er hat mir ein Gel verschrieben. Weiss aber jetzt nicht wie es heisst (bin im Büro).

Ausserdem benutze ich nen Waschgel von Nivea gegen unreine Haut. Da sind so kleine Peeling-Partikel drin. Das ist ganz gut. Und natürlich immer abschminken und so. Aber das versteht sich ja von selber.

Was ist denn Nestreinigungstee?

LG, Anja

11

Nestreinigungstee wirkt reinigend und befreit von "Giftstoffen". Ich will es einfach mal probieren. Einige aus dem Forum schwören auf diesen Tee.

Kannst mir ja am Montag mal schreiben, wie das Medikament heißt. Hat es denn schon geholfen bei dir?

Hast du schon Kinder? Und wie lange übt ihr schon?

LG Antje

weitere Kommentare laden
6

Ich leide mit, bei mir sind es seit letztem Jahr August sogar knapp 16 Kilo#schock dazu kam eben noch ne FG und kurzfristiges Frustfressen#schmoll
Aber ich hoffe, ich bekomme es irgendwie in den Griff!!!

LG
Alex

7

Hey,

ich hab zwar nicht die Valetta genommen, sondern die femigoa. Aber ich hab auch zugenommen, als ich mit der Pille aufgehört hab.
Und das gemeine ist, ich hab einiges versucht, die Kilos wieder runter zu bekommen. Aber nichts funktionierte!:-[

Aber weißt du, wann es dich nicht mehr stört??????

Wenn der Bauch anfängt zu wachsen, weil ein Baby drin ist!
Ich war noch nie die Schlankeste. Drum sieht es für Fremde bei mir auch noch aus, wie ein angefutterter Bauch. Aber ich weiß, dass darin mein Baby ist. #freu
Ich steh fast jeden Tag vorm Spiegel und schau nach, ob der Bauch nicht schon wieder gewachsen ist.

Und dann hab ich die Hoffnung, dass das Baby ein paar Kilo mit "raus" nimmt und ich durchs Stillen auch noch abnehme.
Zu Beginn der Schwangerschaft hab ich auch erstmal abgenommen.

Ich wünsch dir, dass dein Bauch auch bald schnell wächst, aber weil ein Baby drin ist!

LG Michaela

9

So hab ich das noch gar nicht gesehen... :-)

Dann wollen wir mal sehen, dass ich meinen Bauch wegen einer SS ganz schnell noch dicker bekomme.

LG!

8

tja - die pille scheint wirklich ganz schön zu drehen --

ich esse eigentlich die letzte zeit mehr, hab aber 4 kilo abgenommen (vielleicht durch den umzugsstress?) --

gegen die kilos hast du wenigstens handlungsmöglichkeit
bei mir ist es noch viel schlimmer -- mir gehen die haare zu hunderten aus und ich habe schon ganz dünnes haar bekommen --- hoffentlich hört das auf bevor ich ganz wie verrupft aussehe.....

*ich*leide*mit*
tanja

Top Diskussionen anzeigen