Geldleihen an Freunde - Was würdet ihr machen? (*Vorsicht lang*)

Hallo,

Das mit der Freizeit ist eigentlich eine tolle Idee. Haben wir ihr auch schon Mal vorgeschlagen mit uns wegzugehen oder was zu machen und sie hätte dann nicht alles zahlen müssen. Aber anscheinend will sie das nicht. Denn bisher hat sie in dieser Richtung nichts angenommen, oder es war bisher immer das falsche dabei.

Lg capricorn81

Hallo,

ich hab deine andere Antwort auch erstmal gelesen.

Kann es sein, dass sie noch immer psychische Probleme hat und deshalb nicht klar kommt?

LG
Sassi

Hallo,

wenn sie tatsächlich noch psychische Probleme hat, wird sie ihr Leben sicher nicht allein in den Griff bekommen.

*** Und das mit der Tafel hat er ihr auch schon vorgeschlagen, aber sie ist sich zu fein dafür.***
Dann geht es ihr wohl doch nicht so schlecht.

LG
Sassi

Hallo,

zu dem Spruch kann ich nur sagen: #pro

Lg capricorn81

Der Spruch ist echt gut, den muss ich mir merken! Danke!

Hallo

Einmalig würde ich einen kleinen Betrag Leihen ( bis 50€), allerdings kommt es mir dann auch auf die Freundin drauf an ( jeden würde ich kein Geld geben)
Ansonsten wenn sie nichts zu essen mehr zu Hause hat, kann sie gerne bei mir essen kommen.

Ansonsten bin ich kein Kreditinstitut!

Top Diskussionen anzeigen