das Leben als Märchen erzählen zum 60. Geburtstag. Ideen?

Hallo!

Ich hoffe, hier einige Tipps zu bekommen.

Mein Vater wird bald 60 und wir möchten eine Dia-Show mit ganz vielen alten Fotos von früher bis heute zeigen und dazu sein Leben als Märchen erzählen.

Nur leider bin ich so schrecklich unkreativ und benötige ein wenig input.

Hat jemand sowas schon mal gemacht? An welchem Märchen habt ihr euch orientiert?

Erzählt einfach mal ein bisschen. Danke :-)

LG

Der Papa einer Freundin hat so etwas zu ihrer Hochzeit gemacht. Es war einmal eine Prinzessin namens K. Sie hatte schon früh viele Untertanen wie x den Teddybär und seine vielen Freunde.

Dann wurde die Schullaufbahn, Studium, lustige Erlebnisse aufgegriffen - alles immer märchenhaft verpackt. Aber auch so geheimnisvoll an einigen Punkten, dass nur ihr Mann und sie es verstanden haben.

Vielleicht hilft dir das weiter?

Vlg

Ich werde übernächstes Jahr auch so alt - aber mein Leben als Märchen - uiiii - lieber nicht. #schwitz #rofl #schwitz

Bitte überlege Dir das Leben Deines Vaters erstmal, ob es wirklich "märchenhaft" war. Nicht aus allen alten Fotos kann man einfach ein Märchen machen.Und es soll ja erstrangig Deinem Vater gefallen.

Ich glaube, da würde ich mir lieber eine "Karriere" einfallen lassen, oder eine "Reise um die Welt" oder ähnliches - als ein Märchen.
LG Moni

Top Diskussionen anzeigen