Mein Sohn findet es peinlich, wenn ich ihn küsse

hallo,
ich kann mich erinnern,das es mir damals auch peinlich war.
man möchte dann cool sein,schliesslich ist man ja schon gross wenn man in die schule kommt.
da sind knutscher fehl am platz....
grins.
lass gut sein,solange er zuhause noch ab und zu deine nähe sucht,ist doch okay.
liebe grüsse,yvonne

Frag ihn, ob er den Kuss zuhause möchte, wenn es niemand sieht. Also vor dem Weggehen einfach anbieten. Dann ist er geküsst und nnicht blamiert. ;-)

Ansonsten reicht sicher dann auch ein geflüstertes "Kuss" oder "hab Dich lieb!".

Meine Tochter wollte auch ab dem Tag der Einschulung zum Abschied nicht mehr geküsst werden....
Muss wohl so sein. ;-)

LG
Mely

Hihi völlig normal,da darf man nur noch Küsschen verteilen wenn es keiner sieht!!!!;-)

Top Diskussionen anzeigen