Er schreit nun seit 20 Minuten....

hat das wahrschenlich mit zeitumstellung zu tun?

hör auf dein kind anzuschreien. tröste es, vielleicht hat es schmerzen, angst oder kummer.

versuche es eine halbe stunde früher oder später, evtl liegts an der zeitumstellung.

auf gar keinen fall lösen wird sich das durch anschreien.

Luise

so machen wir es auch.

mene tochter wird jetzt 3 und sie "tanzt mir keineswegs auf der nase herum" :-)

eines ist wichtig:

#
vvlt hat er kummer
#
hat luise gesagt!



weißt du PrydeV8,
ich finde, mit deiner ansicht und sichtweise, liegst du echt übel.
wenn du weiterhin so zu deinem kind sein willst und es mit DIESEN augen siehst, dann noch viel spaß!

kann es sein, dass ihr ihn zu früh ins Bett bringt? dass er noch ncith richtig müde ist?

Top Diskussionen anzeigen