Sich nackt zeigen

Mein 4jähriger findet es total toll sich unten rum nackt zu zeigen. Bei Oma zieht er plötzlich die Hosen aus, haut sich auf den Hintern, zuhause will er plötzlich auch sich nackig zeigen.
Ich finde das persönlich nicht gut, von mir aus mit Unterhose ja, aber nicht nackig und auch nicht bei Oma.

Nur eine Phase?

1

in dem Alter ist das gleichzusetzen, wie Zunge rausstrecken / provokatives Verhalten / lernen in sozialen Strukturen umzugehen :

Provozieren, weil bestimmte Reaktionen kommen, die er am Ende noch lustig findet kommt in dem Alter durchaus öfter vor.
Bei einem Kind ist es Zunge rausstrecken, beim anderen rumfurzen und lachen und bei ihm eben dieses: das ist ein provokatives Verhalten, das Gegenreaktionen auslöst, die Beachtung schenken. So ein Interesse-Ding. Sich zum Clown machen.

Klar ist das eine Phase. In seinem Fall hat er sich was sehr anstössiges dafür ausgesucht und es wäre schlau, das zu unterbinden, indem man die erhoffte Reaktion nicht zeigt oder eben eindringlich mit ihm über Dinge spricht, die man eben NICHT macht.
Da kommt man mit Singen und Klatschen oft nicht weiter um muss mal streng sein (in schweren Fällen auch überzogen streng mit Konsequenzen).

2

Hallo,

ich finde das Problem nicht. Ein vierjährigrs Kind, welchrs bei der Hitze nackig rumlaufen will, dads ist das Problem? Das ist normal, und kein Problem, du machst ein Problem daraus.

Ein nackiges vierjährigrs Kind ist provokant und anstößig? Das sagt mehr über den Menschen, der so denkt, aus, als über das Kind.

Lass ihn zuhause nackig rumlaufen soviel er will, wo soll er das sonst dürfen. Wenn DU ein Problem damit hast, überleg mal, wieso dich das so provoziert.

Theresa

3

Huhu

Also meine Dreijährige darf zuhause nackig rumrennen so viel sie lustig ist, wo ist da das Problem?
Bei ihren Omas genauso, da kommt es halt etwas auf das Verhältnis an.

Liebe Grüße

4

Der Junge ist 4!! Wo ist denn das Problem? Er tut es nicht auf offener Straße, wo er Gefahr läuft, gefilmt zu werden. Lass ihn doch Zuhause/bei Oma nackig rumrennen, so viel er will.

5

Ja, nur eine Phase.
Meine Söhne (11, 13 und 20) machen das schon lang nicht mehr, aber der Große und der Kleine hatten die Phase auch kurz.
Daheim oder bei Oma find ich das egal und würde nicht so viel Aufhebens drum machen, dann ist es bald nicht mehr interessant.

6

"Meine Söhne (11, 13 und 20) machen das schon lang nicht mehr"

#rofl

Warte, bis die ne eigene Wohnung haben. #ole

7

Also, das müssen sie dann mit der Oma abklären, ob sie das sehen will, wenn sie zu Besuch kommt ;-).

8

Wie steht die Oma dazu?
Wenn es für sie in Ordnung ist, lass ihn einfach. Zuhause ist es egal.
In der Öffentlichkeit finde ich es nicht gut. Was ist, wenn irgendein kranker Typ dann Fotos oder ein Video macht von ihm? Hat es alles schon gegeben, und der Kleine steht dann im Netz auf irgendwelchen perversen Seiten drinnen.
Aber bei der Oma und zuhause finde ich es jetzt nicht schlimm.

Top Diskussionen anzeigen