Kleiner Bruder

Hallo ich hab 2 Jungs, 6 und 10 Jahre alt, wie erklärt man seinem Kind, dass es etwas nicht darf, ohne dass er sich gleich benachteiligt fühlt, der große darf zum Beispiel allein mit seinen Freunden zum Fußballplatz, dem kleinen kann man das eben noch nicht zutrauen, da eben eine viel befahrene Straße daneben ist.
Ja schon klar, es ist gefährlich, er ist noch zu klein, aber wie mache ich ihm das am besten klar ohne ihn andauernd herabzusetzen? Natürlich gebe ich ihm für diese Zeiten Alternativen was er mit mir machen kann.

Danke für eure Antworten

1

Meine 3 sind immer 4 Jahre auseinander.

Wir haben nicht groß erklärt. Die Älteren dürfen was was Kleine noch nicht dürfen (weil die Kleinen noch zu klein sind)und wenn die Kleinen älter sind dürfen Sie das auch.
Als die Großen klein waren durften Sie das auch nicht!
Klar waren Sie mal traurig wenn die Schwester zur Freundun durfte und Sie nicht das waren mal paar Sekunden und dann war es vergessen.Ich habe die Kinder immer schnell abgelenkt.

Viel Nachgefragt wurde bei uns in der Sache auch nicht. Es war nun mal so und gut war.
Meine Kinder sind nun Erwachsen und haben meien Ansagen überlebt.;-)

2

Gerade bei einem so großen Abstand braucht es doch eigentlich keine weitere Erklärung.
Der Große hat mehr Freiheiten, dafür normalerweise auch mehr Verpflichtungen. Das gleicht sich aus.

Ich finde, da muss man kein großes Ding daraus machen. Dann haben die Kinder auch kein Problem damit.

3

Wie die beiden oberen es schon schrieben, er ist eben kleiner, Punkt fertig aus. Da gibt's nichts zu diskutieren, erklären. Der große durfte es in dem Alter ja auch nicht.
Und falls er sich selbst wirklich mal so richtig darüber beklagt, würde ich ihm aufzeigen, wie unfair das auch gegenüber dem größeren ist, der das in dem Alter noch nicht durfte - damit kriegt man Kinder eher, als mit der Erklärung, das er noch zu klein ist oder etwas nicht kann.

4

Da bedarf es doch keine großen Erklärungen. Der Große ist einfach älter und darf deswegen mehr.

Meine sind 7, 9 und 11. Das musste ich noch nie erklären.

5

Bei mir hieß es dann: wenn du im Alter deiner Geschwister bist.

"Weil du zu klein/jung bist" fand ich ätzend.
Wenn du so alt bist, wie sie jetzt, fand ich ok. Dann wusste ich, es wird kommen.

Auch: die Großen dürfen das auch erst seit. In deinem Alter durften sie es auch noch nicht.

Top Diskussionen anzeigen