Witziges/Peinliches mit Kind

So ihr Lieben😏
Her mit peinlichem und witzigen.

Ich mache den Anfang
😂😊😂😊😂😊😂😊

Bei uns auf dem Schulweg ist ein Hof mit Hund.
Der wirklich jeden anbellt.
Meine Tochter hat Angst vor ihn.

Als wir spazieren waren, lief auf der anderen Straßenseite ein Mann mit 🐕 und meine Tochter ruft lautstark: "Mama, da ist der Sch***Hund"🙄😮

Tja, nur das es NICHT der Hund vom Hof war. Entsprechend böse schaute der Mann😌

--------------
Was ekliges aus ihrer Babyzeit hab ich noch...es war heiß, ich nur noch ein sauberes Shirt und mein Kind Koliken.

Ich schweisgebadet gebe meinem Kind Carvum Carvi in den Pöpes.

Ich kann euch sagen, es wirkte so gut wie nie.
Sie drückte und schoss mir die ganze ladung in den Ausschnitt.
Damit nicht genug, selbst das grade erst reingesteckte Zäpfchen hing im Ausschnitt.
🤢
Ich kann also bedenkenlos Werbung für die Wirksamkeit von Carvum Carvi machen
😂😏😂😏😂😏

37

Wir sassen letzthin beim Kinderarzt, ebenso eine Mama, wahrscheinlich aus Sri Lanka, mit ihrem Sohn. Es hat in dem kleinen Wartezimmer sehr stark nach Gewürzen gerochen und mein Sohn hat immer wieder gesagt, wie stark es doch stinken würde, was die Frau und ihr Kind zum Glück wahrscheinlich nicht verstanden haben, da ich vergeblich versucht hatte, mit ihr ins Gespräch zu kommen. Ich habe dann meinem Sohn, 3,5 Jahre, erklärt, dass man in Sri Lanka und Indien mit bestimmten Gewürzen kocht und dann der Körper danach riechen kann. Er schien sehr interessiert und dies auch begriffen zu haben.

Ein paar Tage danach in der gut gefüllten Strassenbahn in lautem Ton: "Guck Mama, Inder, die stinken! Das hast du mir doch erklärt." #schock

Ich hätte in den Boden versinken können - insbesondere da uns eine weltoffene und tolerante Erziehung andern Kulturen gegenüber äusserst wichtig ist.


Und unsere Tochter hat die Omi gefragt, wann sie denn endlich stirbt!?! (damit sie ihren tollen Kettenanhänger bekommt - ist ein Familienerbstück, das von Grossmutter zu Enkelinnen übergeht...meine Mutter hatte ihr das einst erzählt.)

41

Sorry, aber ich musste laut lachen😂😂😂
Das ist ja genial.

😏

13

Hallo,

ich habe mal morgens eine Zeitlang statt Kaffee einen Energydrink getrunken. Ich hatte Prüfungsstress, war bis tief in die Nacht am lernen und kam morgens nicht aus dem Knick.
Das zur Vorgeschichte...
Nun gibt es ja oft Pralinen, in denen Alkohol drin ist. Natürlich dürfen Kinder die nicht essen und man sagt automatisch "da ist Schnaps/Alkohol drin, das ist nichts für Kinder, das ist gefährlich". Dieses "das ist nichts für Kinder" verbanden meine Kinder irgendwie mit Alkohol. Sie kannten diesen Ausspruch auch nur von Pralinen mit Alkohol. Eines Morgens trank ich wieder mal einen Energydrink und mein damals 4jähriger Sohn fragte mich, ob er mal probieren dürfe. Ich verbot es ihm mit der Aussage: "das ist nichts für Kinder". Im Kindergarten erzählte mein Kind dann der Erzieherin, dass seine Mama morgens immer Schnaps trinkt, weil sie so müde ist. Wenn sie den getrunken hat, ist sie wieder wach. Ich wurde beim Abholen tatsächlich zum Gespräch gebeten und man fragte, ob ich ein Alkoholproblem habe. Mir war das vielleicht peinlich. Die Erzieherin ist eine gute Bekannte von uns und musste auch erst mal herzhaft lachen, als sich herausstellte, was mein Sohn wirklich meinte. Heute, 13 Jahre später, wird diese Geschichte gern erzählt.

LG
Lotta

15

Oha, das wäre mir auch sehr unangenehm gewesen :-))

1

"Ich kann also bedenkenlos Werbung für die Wirksamkeit von Carvum Carvi machen"

Mein Mann macht mit! Als ich heute unterwegs war bekam ich eine Sprachnachricht von ihm.. vollkommen fassungslos was aus dem Kind plötzlich alles raus kam, kaum war das Zäpfchen drin 🤣 Immerhin konnte er alles auffangen.. mit der Windel, nicht dem Körper 😅

Ich war auf einem Geburtstag, als die Kleine knapp einen Monat war. Baby auf Toilette gewickelt, angezogen, hochgenommen.. da höre ich auch schon ein ordentliches "Bäuerchen" und merke wie es mir warm den Rücken runterläuft. Beim Ablegen hat sie nochmal nachgelegt und sich selbst angespuckt. Wechselkleidung für sie hatte ich mit .. für mich natürlich nicht 🤦🏻‍♀️ Zum Glück war es recht dunkel und der riesige Fleck auf meinem Rücken nicht sofort erkennbar..

3

Haha😂😂das finde ich gut

Ich liebe solche Storys❤️

2

Mein Sohn, damals zwei, zeigt im Bilderbuch auf einen Papagei und benennt ihn, überlegt und fragt: "Mamagei?"


Neulich im Supermarkt, Sohn möchte an die Fleischtheke. Ich sage ihm das es mir da gerade zu voll ist. Er spaziert an der gesamten Warteschlange vorbei bis zum Anfang und ruft laut "Mama hier ist noch was frei"

4

Oh ja, Kinder können sowas soo gut😅👌

5

Wir saßen letzten Samstag in einem Café. Meine Tochter (2,5) auf einmal, ganz unvermittelt und natürlich auch ordentlich laut: Mama, meine Scheide tut weh! 😂😂😂

6

Ich trinke so gut wie nie Alkohol, wenn überhaupt mal ein Glas zu großen Anlässen. Wir erwarteten Weihnachten und Silvester Besuch. Ich kaufte also Alkohol (haben nie was zu Hause), gleich für beide Abende. An der Kasse schaute die Verkäuferin zwischen meinem Sohn und dem Alkohol hin und her. Mein Sohn zuckte die Schultern und sagte "tja meine Mama trinkt immer gern" 🤦‍♀️🙈😂

7

😂😂👌Teufel
Das ist super. Und mal eben zum Alki gemacht

8

Ja ich hab da lieber nichts mehr zu gesagt 😂😂😂🙈 lachen können wir darüber aber immer noch. Könnte noch eine Menge solcher Geschichten erzählen 😂

weitere Kommentare laden
9

Mir ist in einem Tierpark der Satz "mir juckt der A***" ausgerutscht.
Mein Kind, 2jahre, hört plötzlich wunderbar zu und so lief ich mit einem Kind durch den TP, welches ständig "A***jucken" sagte.

🙄😭😁😌

11

Als meine Tochter ungf. 3-4 war, sagte sie beim spielen immer ein Wort in der Sprache meines Mannes. Es ähnelte in ihrem Wortlaut dem Wort "Scheiße". Und so sagte sie fast andauernd, Scheiße, oh, Scheiße und lachte die ganze Zeit. Sehr oft.

Da war ein Paar mit Kind, die die ganze Zeit schon richtig erbost geschaut haben. Mir war das richtig unangenehm. Nur ich wusste die ganze Zeit, was sie wirklich meinte. 😄


An der Kasse, mit etwas Süßigkeiten sehr laut: "Ja, aber Mama, Du wolltest doch nichts süsses mehr essen, Du wolltest doch Diät machen!"

12

😂😂😂 ich war Klamotten stoppen und mit meiner Tochter in der Umkleide. Unten konnte man durchgucken zu den anderen Umkleiden, was sie NATÜRLICH machte... und sagt ganz laut: Mama die Frau da probiert einen ganz hässlichen Rock an! 🙈😂😊

Top Diskussionen anzeigen