Papa hat Baby noch nie gesehen Schnief*

Hallo Ihr Lieben,

ich hätte da mal eine Frage... Meine Kleine wurde im Juli 06 geboren und ihr Vater hat schon in der Schwangerschaft abgestritten daß es sein Baby ist, was mich schon zur Verzweiflung gebracht hat weil ich keinen anderen angeschaut habe. Ich hatte gehofft wenn die Maus da ist daß er sie dann mal sehen möchte, aber er hat sich nicht gemeldet.
Wem erging es genauso, wie seid Ihr damit umgegangen? Ich kanns einfach nicht verstehen wie man sein eigenes Kind nicht sehen möchte?:-( Nach ein paar Monaten, und Umzug in seine Heimatstadt habe ich dann seine Mutter kennengelernt die gar nicht gewußt hat daß sie Omi wird. Sie war ziemlich distanziert und hat die Kleine angeschaut und gemeint sie würde ihrem Sohn aber nicht so ähnlich sehen. Ich hätt fast nen Nervenzusammenbruch gekriegt. Aber wie soll man so auch beweisen das man nicht fremdgegangen ist. Also ich verstehs nicht ,hat der Mensch denn keine Gefühle. Habe ihm noch Bilder geschickt und MMS von der Kleinen aber es kam gar nix zurück. Er besteht auf einen gerichtlichen Vaterschaftstest und am 30.01 ists soweit. Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Wie lange dauert denn sowas?

Viele Grüße Alex und Amira



1

hallo alex,

also,
bei mir ist es genauso gewesen wie bei dir.
mein sohn ist am 6.12.05 geboren.
gerichtlicher vaterschaftstest war dann am 30.10.06 hat voll lang gedauert.und das ergebnis war genau an anthonys geburtstag da also am 6.12.06
ich musste aber beim jugendamt anrufen für das ergebniss die haben es mir dann zugesendet.
naja der papa von meinem sohn hat immer so getan als würde er sich nicht interessieren und hat immer alles abgestritten.
ich hab ihn sogar angerufen und gefragt ob er seinen sohn sehen möchte,er hat immer nur gesagt er hat keine zeit.
naja bis das ergebnis da war.jetzt will er besuchs- und umgangsrecht in einem der nächsten wochenenden ist es soweit und ich freu mich richtig für meinen kleinen.
ich war damals richtig traurig und hab mich immer gefragt wie man so sein kann.
vielleicht ändert sich bei euch auch alles wenn das ergebnis vom test da ist.
er hat ja auch ein recht das kind zu sehen,genauso wie das kind ein recht drauf hat seinen vater zu sehen.
ach ja und bei uns war es so das von mir blut abegenommen wurde dann vom kleinen am arm.
foto (polaroid,wird des so geschrieben#hicks) wurde von uns gemacht.
fingerabdruck musste ich machen und unterschreiben.
an einem anderen termin ist dann der vater dran,
bei uns war es ein tag später.

ich hoff ich konnt dir bisschen helfen.


Ps:
nicht jedes kind sieht wie der vater aus.
mein sohn sieht auch wie ich aus und nicht wie der vater.
gott sei dank.

LG

2

Hallo Alex,

erstmal ein frohes neues Jahr #glas

Bei mir liegt ist es ähnlich, Fynn ist im Mai 06 geboren und sein Vater hat ihn bis heute nicht gesehen.

Er hat ihn seit unserer Trennung angezweifelt, bei uns hat die Anerkennung einige Zeit genommen. Habe am 22.5.06 die beistandschaft vom Jugendamt für den kleinen beantragt. Bis die Anerkennung durch ein Vaterschaftsgutachten und seiner Zustimmung beim Jugendamt war, war es auch schon der 19.09.06. Also knapp 4 Monate

Der KV hatte genügend Gelegenheiten gehabt seinen Sohn mal zu sehen, aber bis jetzt hatte er wohl kein großes Interesse, seine Eltern haben sich auch noch nicht einmal bei mir gemeldet seit Fynn auf der Welt ist.

Aber mittlerweile ist es mir auch egal, ich renne ihm nicht mehr hinter ihm her, wenn er nicht will dann eben nicht.

Sei nicht allzu traurig, Deine Kleine hat eine liebe Mami und wird sicher auch ohne Vater groß

Jule + Fynn (der in 1 Woche schon 8 Monate wird)

3

ich kann deinen ärger verstehen, sophies leiblicher papa (mein mann und ich waren von aug05 - mai06getrennt) will auch nichts von ihr wissen....er hat sie bisher drei mal gesehen, das letzte mal vor #kratz 3monaten....und wenn er sie gesehen hat, nur, wenn ich ihn fragte, ob er sie nicht mal sehen möchte....das hab ich mir aber abgewöhnt, seitdem kam auch nix mehr. unterhalt zahlt er auch nicht (naja, noch ist er ja rechtlich nicht der vater...muss ja alles vor gericht)....weihnachten hat er 50euro in briefkasten geschmissen (wir waren daheim), aber auch nicht von sich aus, sondern weil ich ihn fragte.

am anfang (als er sie das erste mal sah) meinte er auch, dass er mir glaubt, dass er der vater ist, aber mittlerweile will er wohl doch nen test machen lassen weil die haarfarbe irgendwie nicht passt, aber sonst sähe sie ihm schon ähnlich (seine worte)...naja, muss ers machen, ist ja nicht mein geld :-P

seine eltern wissen auch nicht, dass sie zum zweiten mal grosseltern geworden sind, find ich zwar traurig, aber selbst wenn ich wöllte (ich finde, es ist seine aufgabe ihnen dies mitzuteilen), könnte ichs ihnen nicht mitteilen, da ich sie nicht kenne.

er hat mir auch mal geschrieben, dass er sich nur als zahlendes mitglied sieht, für ein kind, was er nicht wollte......als ich ihm im dez05 von der schwangerschaft erzählte, meinte er nur, ich solle entscheiden, er würde meine entscheidung akzeptieren und auch für sie aufkommen.

naja, wie du siehst, bist du nicht alleine mit dem problem, aber man kann wohl nicht viel dagegen tun, zwingen will ich ihn ja auch nicht.

lg anita

4

Bei uns:

Geburt Februar 06, da auch 1x kurz gesehen. Der Vaterschaftstest wurde irgendwann Ende Sommer gemacht, die Vaterschaft erst im November anerkannt, Unterhalt wurde immernoch nicht geregelt weil dem JA keine Verdienstbescheinigungen vorliegen - 4 Tage hat er noch, dann gehts mal wieder vor Gericht...
Letztens schrieb der Erzeuger mir eine Mail "Wir müßten dann wohl mal reden..." Ob er sie jetzt wirklich sehen will?? Keine Ahnung, ich denke schon,er meinte ja er würde nicht umsonst zahlen... Wenn er mal zahlen würde #kratz

Naja wie auch immer, ich renne ihm nicht mehr hinterher, wenn es nach mir ginge, könnte er sich ganz verpi**en denn er will die Maus aus den völlig falschen Gründen sehen und versucht(e) mir immer und überall eins auszuwischen...

Sollte er anfangen sie WIRKLICH sehen zu wollen, darf er das, ansonsten braucht er sich auch nicht blicken lassen - ich halt mich da jetzt weitestgehend raus

Top Diskussionen anzeigen