Vaterschaftstest Ergebnis

Hallo,

hatte ja schon vor einiger Zeit geschrieben, dass der (gerichtlich angeordnete) Vaterschaftstest stattgefunden hat etc. heute ist endlich das Ergebnis bzw ein Brief vom JA gekommen (Er ist natürlich der Vater, dafür hätte ich keinen Test gebraucht...)
Jedenfalls habe ich heute die Abschrift des Briefes bekommen, den der Erzeuger vom JA bekommen hat und dort steht drin, dass er noch so und so lange Zeit hat, die Vaterschaft KOSTENLOS anzuerkennen...

Wie jetzt kostenlos? Ich dachte die Klage, der Test und das alles muß er bezahlen?? Was passiert, wenn er die Frist verstreichen lässt??

:-( Es zieht sich jetzt schon seit 8 Monaten hin und ständig bekommt er eine Frist nach der anderen, ich kanns echt langsam nicht mehr lesen und möchte endlich mal ein Ergebnis sehen #schmoll

Liebe Grüße
Julie

1

Er kann innerhalb dieser Frist kostenlos anerkennen., danach wird er von einem ordentlichen Gericht dazu gezwungen und das kostet eben Geld.

2

Hallo Julie,

wir haben das auch grade hinter uns gebracht. Der KV muss auf jedenfall den Test zahlen, auch die Kosten vom Anwalt Deines Kindes und wenn es vor Gericht geht dann auch die Kosten.

Der KV kann beim JA kostenlos die Vaterschaft anerkennen, kann jedoch auch zum Gericht gehen oder sich einen Anwalt suchen und das kostet halt. Das meint das Jugendamt damit.

Wenn er die Frist verstreichen lässt wird ein Gerichtstermin anberaumt und dort wird dann das Urteil gesprochen, das er der Erzeuger ist.

Mach Dir deswegen keine Gedanken, bald hast Du es geschafft. Es kommen keine Kosten auf Dich zu.

Du mußt nur noch einmal zum Jugendamt hin, und die Zustimmung zur Vaterschaft geben, sonst wird das nicht rechtskräftig.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

Jule und Fynn (09.05.06)

3

Hi Jule,

danke für die Antwort.

Ich bin doch etwas verwirrt, denn die Klage wurde ja eingereicht und dann gehts doch nicht wirklich vor Gericht!? Ich muß zugeben, dass ich es ihm ja schon gegönnt hätte... Wir hatten jetzt schon so viel Stress und Gerenne wegen ihm und jetzt kommt er ja anscheinend doch noch ziemlich gut aus der "Sache" raus #schmoll

Naja, hauptsache es geht dann endlich mal voran und wenigstens weiß er jetzt, dass er der Erzeuger ist und er mir das auch gleich hätte glauben können...

4

Hallo Julie,

wenn der KV die Vaterschaft beim Jungendamt anerkennt, dann wird es kein Gerichtstermin geben.

Ich wünsche Dir viel Kraft und eine schöne Zukunft mit Deinem Mausekind.

Jule + Fynn

5

"Wie jetzt kostenlos? Ich dachte die Klage, der Test und das alles muß er bezahlen?? Was passiert, wenn er die Frist verstreichen lässt??
"

Das hört sich ja an als wenn du SCHADENFROH bist wenn er bezahlen muß!!

6

Wäre ich mittlerweile auch, aber das ist eine andere lange Geschichte

Top Diskussionen anzeigen