Argh!Wie heißt...

Manchmal ist man doch wie vor den Kopf geschlagen!!! Vielleicht wißt ihr Bescheid...
Wie heißt dieses Papier, daß man aufsetzen kann, das regelt, bei wem ein Kind bleibt, wenn die Mutter zb im Krankenhaus liegt und nicht ansprechbar ist? Es gibt diese Patientenverfügung (hab ich bereits), aber möchte dazu noch gesondert diese Verfügung aufsetzen, nun fällt mir der Name nicht mehr ein. Muß sie handschriftlich aufsetzen und vom Notar beglaubigen lassen...

Danke für Antworten

1

Hallo :-)

Meinst Du die Sorgerchtsverfühgung??? Du kannst auch für den Falle Deines Todes (will man ja nicht hoffen, aber lieber alles absichern!) ein Sorgerechtstestament aufsetzen.
Hab ich auch gemacht :-)

LG
Janet mit Constantin, der grad unterm Spielbogen eingepennt ist #huepf

2

Ja super, vielen Dank!! Furchtbar, wenn man alle Zusammenhänge weiß und nich auf den Namen kommt...

Darf ich fragen, wie des abläuft mit so einem Testament? Ich bin Bluterin und möchte immer alles hieb und stichfest haben, komisches Thema an sich, was bei anderen oft Unbehagen verursacht, aber ich will des so haben...

Liebe Grüße

3

das läuft im Prinzip genauso wie die Verfügung :-) ... am Besten besprichst Du das mit dem Notar, wenn Du sowieso da bist!
Das Ganze geht auch sowieso nur, wenn Du alleiniges Sorgerecht hast, aber das weißt Du sicher!!!

ich wünsch Dir alles Gute und hoffe, Du hast einen guten Notar ;-) ... ich hab glaube ich, 20€ dafür bezahlt!!

LG
Janet

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen