Krankenversicherung Hilfe !!!!!

Hallo ihr lieben , mein Sohn kam im Juli 2020 auf die Welt. Ich habe zwei Jahre Elternzeit beantragt.
Jetzt kam ein Brief von der Krankenkasse das ich seid Juli 2021 nicht mehr im Unternehmen tätig sei. Und die Krankenkasse fragt nach… geht wahrscheinlich um die Beiträge . Ich dachte ich bin so lange versichert wie meine Elternzeit lauft. Ich bin alleinerziehend mit meinem Sohn. Was soll ich tun?

1

Du musst doch wissen, ob du noch dort beschäftigt bist #kratz.

2

Naturlich bin ich dort noch beschäftigt . Habe ein festes ungekündigtes Arbeitsverhältnis

3

>>>Naturlich bin ich dort noch beschäftigt .<<<

So natürlich ist das nicht, es hätte ja auch sein können, dass dein Vertrag zu Juli ausgelaufen ist.
Du bist in Elternzeit auch ohne Elterngeld beitragsfrei versichert.

weitere Kommentare laden
6

Ruf beim Arbeitgeber an und frag nach, die müssen das berichtigen.

Ist bei mir in meiner 2. Elternzeit auch passiert.

8

Also es kann nur ein Fehler passiert sein! Werde das morgen früh klären.

9

Sollte mit einem Anruf tatsächlich erledigt sein.

Reg dich nicht zu sehr auf, Fehler passieren.

Top Diskussionen anzeigen