Aggressiver Vater

Hallo ihr Lieben,
Heute wende ivh ich mich an euch weil es mit dem KV eskaliert ist. Er wurde handgreiflich mir gegenüber während ich unsere Tochter auf dem Arm hatte. Ich konnte mich in ein zimmer einschließen und rief von dort aus die Polizei.
Was mach ich den jetzt? Laut Gerichtsbeschluss darf er die kleine zweimal die Woche sehen unf auch mitnehmen. Das ich dabei nun kein gutes Gefühl habe ist wohl verständlich. Kann mir jemand sagen wie ich mich jetzt verhalten soll? Wir wohnen in Österreich falls es da einen Unterschied gibt.
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Alles liebe

1

Hallo, also mir fehlt da jetzt ein bisschen der Übergang in deiner Geschichte. Dein Partner wurde handgreiflich, du hast dich im Zimmer Eingesperrt und die Polizei verständigt. Als nächstes schreibst du über die Umgangsregelung. Also hast du dich jetzt getrennt von ihm? Wenn ja, dann war das mal auf jeden Fall die richtige Entscheidung 👍
Was den Umgang betrifft, wurde er "nur" gegen dich handgreiflich, oder auch gegen das Kind? Soweit ich weiß, spielt das eine Rolle. Wenn er dem Kind nichts getan hat, also auch nicht bedroht hat, wird es schwierig sein, ihm den Umgang zu verwehren. Sollte er aber auch das Kind geschlagen haben, muss es sicher nicht zu ihm, da steht das Jugendamt auf deiner Seite. Da geht höchstens begleiteter Umgang. Wenn du unsicher bist, dann lass dich bei einem Anwalt beraten. Oder auch beim Jugendamt selber.
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen