Sorgerecht schon bei Anerkennung angeben?

Hallo,

kann mir vielleicht jemand von euch sagen ob man, wenn man die Vaterschaftsanerkennung beim Jugendamt macht schon angeben muss wie man das mit dem Sorgerecht klärt?

Ich habe vor ein paar Tagen gehört, dass es auf dem Formular ein Kästchen gibt in dem man direkt ankreuzen muss ob man es teilt?

Vielen Dank.

1

Wir haben die Anerkennung und Sorgerrechtserklärung an zwei separaten Terminen gemacht. Die Vaterschaftsanerkennung beim Standesamt, die Sorgerechtserklärung beim Jugendamt. Unser Sohn kam 4 Wochen zu früh, wir wollten die Anerkennung vor der Geburt machen, hatten einen Termin, da war der kleine aber eben schon da, also wurde die Anerkennung nach der Geburt vollzogen. Die Sorgerechtserklärung kam dann nochmal ein paar Wochen später. Also ich folgerte daraus, dass man beides nicht gleich zusammen machen muss.
LG

7

Danke für deine Erfdahrung :)

2

Also, bei mir war das damals nicht so. Ich wurde gefragt, ob ich das gleich machen möchte. Ich war mir noch nicht so sicher, es wurde dann auch nicht gleich mit gemacht. Das ist aber schon ne ganze Weile her, vielleicht gibt es da ein Update, dass es nun auf einem Formular ist. Ich denke aber, auch dann hast Du das Recht das bis nach der Geburt zurückzustellen.

3

Bei mir war das ganze Ende 2018. Ich denke das ist noch so.

8

Vielen Dank für eure Antwort :)

4

Nein, das sind ja zwei verschiedene Dinge.

Im Übrigen kann man das Sorgerecht nicht teilen, denn es ist „gemeinsames“ Sorgerecht.

9

Danke für deine Antwort.

Ich verstehe zwar nicht in wie kleinen Schuhen man gehen muss das man "teilen" und "geimeinsam" hier bei dieser Frage unterscheiden muss, aber trotzdem danke für die Info...

5

Ich wurde auch direkt gefragt. War Ende 2019.

6

Mein Rat an dich, überlege es dir sehr sehr gut. Rückgängig geht nicht bzw sehr selten.

10

Vielen Dank für deinen Tipp, das werde ich auf jeden Fall machen. Es ging auch nur darum bei der Vaterschaftsanerkennung die Diskussion zu vermeiden.

Top Diskussionen anzeigen