Leute treffen trotz corona

Hey ich bin alleinerziehend mit 2 Mädchen die ich über alles liebe und werde nächsten monat 26.
Ich habe mich vor 2.5jahren endlich aus einer schrecklichen Beziehung zu trennen. Beide Kinder sind aus der Beziehung.
Sie ging leider nur mit Gewalt, Betrug, Lügen und Ausnutzungen her.
Jetzt nach 2.5 Jahren bin ich endlich bereit mich auf jemand anderen einzulassen und habe mich in lovoo angemeldet.
Jetzt bin ich mir aber durch corona mega unsicher dort überhaupt weiter zu suchen.
Was würdet ihr machen?
Ich vermisse es einfach aktuell in einer Beziehung zu leben.

1

Ich würde mich die ersten Male nur zum spazieren und auf Abstand treffen, dann bekommt man ja ein Gefühl dafür, wie sich der Mensch wohl im Alltag bewegt.

Ist es jemand, der noch immer viel feiert oder gar keine Maske trägt, dann kann man den schon mal aussortieren.

Wenn es aber jemand ist, der den Ernst der Lage sieht, dann würde ich ab einem gewissen Punkt, auch in einen "normalen" Kontakt übergehen.

2

einen der feiert und keime Maske trägt würde ich erst recht nicht aussortieren. Eher so nen Maskenfetischisten.
Aber ja, ich treff ich auch (nicht weniger als vorher), küsse, habe Sex..

WW

3

kann ich gut verstehen...

aber ich halte im moment den kindern zuliebe abstand und halte mich zurück. reicht mir schon grad diese ständigen warnungen aus schule und vereinen... ständig muss einer zum test... bisher immer ngativ, aber wenn ich da noch alle risiken aus fremden kreise ndazu nehme... nervig das....

aber ja, einsam ists... ich ann mich ja lange mit dem schnack beim einkaufen über wasser halten. aber die leute grüßen ja nichtmal mehr, als wenn man dadurch die ansteckung erhöht... jeder starrt nur noch direkt vor sich au den boden, kein gruß, kein blickkontakt... es ist so kalt geworden...

4

Dein Leben ist schon besonders besonders...

5

mag sein, aber dieses corona einsamkeitsproblem haben nun
echt viele... schon in meinem bekanntenkreis... wer nicht arbeiten gehen darf oder kann hat ja nur den fernseher zum freund..

6

Hey,
Du kannst dich doch trotzdem entspannt treffen. Wie schon gesagt wurde, man kann zusammen spazieren gehen. Alles was draußen ist, ist gut. Außerdem sind ja selbst Kontakte ab dem 2.11 aus 2 Haushalten erlaubt. Es geht ja niemanden darum, dass sich die Menschen nicht mehr treffen sollen, sondern um prozentual berechnete Minimierung bestimmter Risikofaktoren. Also Treff dich doch. Man kann ja einfach ein wenig vorsichtiger sein.

Lg

Top Diskussionen anzeigen