Alleinerziehend schwanger - nicht allein?

Hallo ihr Lieben, ich bin in der 18. SSW schwanger und freue mich schon wahnsinnig auf den kleinen Mann:) Allerdings bin ich schon jetzt „alleinerziehend“. Der Vater hat auf die Schwangerschaft wahnsinnig negativ reagiert und unser Kontakt ist aktuell auf ein Minimum beschränkt. Vielleicht sind ja noch ein paar andere Single Schwangere dort draußen mit denen ich mich ein wenig zusammen schließen kann. Freue mich auf Nachrichten, wie ihr mit der Situation so umgeht.

1

So ging es mir bei meiner großen Tochter. Da war ich ab der 16 Woche alleine. Wohnung suchen ect. Aber es ist zu schaffen und du scheinst total zufrieden zu sein. Weiter so

2

Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Bauchbewohner💙
Mir ging es letztes Jahr genauso, ich wurde im Juni ungeplant schwanger und habe es erst Mitte August erfahren. Der KV hat direkt entschieden, nicht dazu zu stehen also war ich auf mich alleine gestellt. Mein Sohn ist jetzt knapp 8 Monate alt und mein allergrößtes Glück! Er hatte einen sehr schwierige Anfangszeit aber auch die haben wir ohne Papa gemeistert. Es ist nicht immer leicht aber man kann es auch ohne Papa gut schaffen und das kleine Wunder einfach nur genießen🥰

3

Das klingt toll, macht weiter so! Ich habe auch viele Auf und Abs, aber im Großen und Ganzen nehme ich mich der Situation an und freue mich einfach auf den Knirps!
Darf ich fragen wer dich zu deiner Geburt begleiten durfte?

4

Es war von vornherein geplant, dass meine Schwester mich begleitet. Wir haben ein sehr enges Verhältnis und meine Mama lebt leider nicht mehr. Allerdings musste mein Sohn durch einen Not-Kaiserschnitt in der 27. SSW geholt werden.
Hast du denn jemanden, der dich begleiten kann?

weitere Kommentare laden
7

Ich bin auch schwanger und seit der 19. ssw allein. Mein Partner/Ex hat mich von heute auf morgen verlassen, trotz dass es ein beidseitiges wunschkind war.
Kannst gern auch pn schreiben, wenn du dich etwas austauschen magst 😊
Liebe Grüße

8

Hallo.

Guck mal, ob es bei Dir vor Ort eine Alleinerziehenden-Gruppe gibt.
Da kannst Du auch jetzt schon hingehen.
Bei den Gruppentreffen trifft man Gleichgesinnte, unterstützt sich gegenseitig und schließt Freundschaften. Auch bei Behördenangelegenheiten und anderen Probleme kann dort geholfen werden. Die Babys kommen zu den Treffen mit und/oder es gibt eine Kinderbetreuung.
Gerade in der Anfangszeit und den ersten Jahren als Alleinerziehende sind solche "Schicksals"Gemeinschaften sehr wertvoll.

Gruß
sisein

10

Gab es leider recht wenige bzw bin ich auch einfach schon knapp dran gewesen und musste nehmen was es noch gab. Naja und das war natürlich ein Pärchenkurs ;)

13

Ist ja nicht so schlimm mit dem Pärchenkurs ... die Hebamme wird Dich da nicht alleine sitzen lassen und sich um Dich kümmern ... oder Du nimmst Deine Schwester/Mutter mit.

weiteren Kommentar laden
9

Nachtrag:

Geburtsvorbereitungskurse gibt es auch nur für die Mütter ... an den Paarterminen hat sich die Hebamme dann um mich gekümmert (während die anderen Mütter "nur" ihre Männer hatten) ... das war super :-)

Und auch in den nachfolgenden Baby- und Kleinkindkursen haben sich nette Kontakte entwickelt.

15

huhu!
Ich habe zum Glück kaum Zeit über sowas nachzudenken...
bin jetzt woche 17, hab den vater grade exkommuniziert gehabt, da nicht familienkompatibel, da war ich dann überfällig...

Vielleicht kann man ja ne gruppe aufmachen?! oder gibts schon eine?!

ich hätte auch lust auf austausch über diese besondere situation.

16

Oh mein Gott! Ich wollte gerade so einen Beitrag verfassen!

Erstmal: Glückwünsch😊

Bei mir ist folgende Situation: Er wollte das Baby von Anfang an nicht.(Habe es in der 4. SSW schon erfahren)
Hatten die ersten 3 Monate nur Streitereien und dann Kontaktabbruch. (Da war ich in der 12. SSW) Jetzt bin ich in der 23. SSW und ja allein erziehend.
Er hat eine neue Freundin und will mit uns beiden nichts zu tun haben.
Es kränkt mich aber ich weiß, dass ich nicht die einzige Allein-Schwangere bin und das stärkt mich!

Ich versuche das Beste draus zu machen, den ich freue mich auf meine Kleine 💖

17

Gerade gesehen, dass der Beitrag schon etwas älter ist... egal!🤣

Top Diskussionen anzeigen