Haushaltsgeld - was benötigt ihr?

Hallo ihr Lieben,

ich erwarte mein 1. Kind und werde allein erziehend sein.
Ich versuche gerade meine Finanzen zu planen.
Was benötigt ihr an Haushaltsgeld?
Damit meine ich Lebensmittel, Putzmittel, Aufwendungen für Gesundheit, Freizeitaktivitäten, Windeln, Hygieneartikel, Schnuller, Eis essen, Kaffee trinken gehen, Kleidung für Kind & Erwachsenen. Frisör & Benzin hab ich mal aussen vor gelassen, das ist ja sehr individuell.

Bin gespannt was ihr so braucht. Vielleicht habt ihr auch ultimative Spartipps und kocht ihr frisch, achtet auf Bio Qualität?

1

Hallo.
Als ich Alleinerziehend mit einem Kind war habe ich ca. 50 Euro für den Wocheneinkauf ausgegeben. Da waren Windeln, Reinigungsmittel und Hygieneartikel dabei. Freizeitacktivitäten waren in den ersten Monaten nur auf Spaziergängen und später dann auf Spielplätze beschränkt. Im Sommer waren wir öfters mal Baden. Später dann auch in Tierparks. Das hat nicht wirklich viel Geld gekostet. Kinderkleidung habe ich viel Gebraucht gekauft. Bei eBay gibt es günstige Bekleidungsparkete, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Ich hab damals überwiegend frisch gekocht. Viel Gemüse, wenig Fleisch. Hab aber nicht extra Bio gekauft. Den Babybrei habe ich meistens selbstgemacht. Auch das spart Geld. Obst und Gemüse habe ich je nach Angebot geholt. Meinen wöchentlichen Essensplan habe ich auch meistens nach Angeboten in meinem Lieblingseinkaufsladen geschrieben. Oftmals habe ich gleich für 2 Tage gekocht. Ich habe mir damals ein wächenzliches Limit von 100 Euro gesetzt. Alles was ich am Ende der Woche über hatte, kam in einer Spardose.

Top Diskussionen anzeigen