Allein erziehend und Unterhalt

Hallo, bin seit Anfang Dezember geschieden. Meine Tochter lebt bei mir und mein Sohn bei seinem Vater (er will es selber so-hat dort mehr Freiheiten. Wie ist das mit Unterhalt? Hebt der sich auf da jeder ein Kind hat? Mein Sohn ist 12 und meine Tochter 16 Jahre. Ich verdiene nur knapp über 1000€. Wer macht das noch so und wie handhabt ihr es?

Wie habt ihr es denn bisher gehandhabt? Wenn ihr seit Dezember geschieden seid, dann seid ihr ja schon länger getrennt.

Wenn ich richtig liege wird für jeden die Höhe des Unterhalts berechnet und gegen gerechnet. Da du nur knapp über 1000 € verdienst gehe ich davon aus das du keinen Unterhalt zahlen musst.


FG

Arbeitest du Teilzeit? Ich denke, dass du dann, um entsprechend Unterhalt zahlen zu können, einen Vollzeit Job suchen musst.

Dann wird für jedes Kind der Unterhalt ermittelt

Bis jetzt haben wir es so gemacht das mein Ex für meinen Sohn gezahlt hat und ich für meine Tochter. Ich zahle für meinen Sohn aber das Schulessen und die Busfahrkarte und ab und an Klamotten. Mein Ex will kein Unterhalt zahlen, er will das jeder für das jeweilige Kind zahlt und ab und an was für das andere. Ich arbeite zu 75%in meinem erlernten Beruf als Tierarzthelferin. Da verdient man leider nicht zu viel

Hallo,

Ich denke, dass 75%, wenn du Unterhaltspflichtig bist, nicht genug sind. Dann müsstest du auf Vollzeit umsteigen, oder dir einen Nebenjob suchen.

Er muss dir Unterhalt zahlen und du ihm. Da du unter dem Selbstbehalt liegst, zahlst du vorerst nichts, muss dich aber um eine Vollzeitstelle oder einen Nebenjob bewerben.

Er muss eh mehr für die 16-Jährige zahlen, das hebt sich sowieso nicht auf.

Beim Jugendamt (Beistandschaft) wird das kostenlos berechnet.

Hallo

Wenn er Unterhaltsvorschuss beantragt, dann machst du unter Umständen Schulden, die sich das Jugendamt von dir zurückholt. Du musst alles dafür tun, um den Unterhalt zu sichern. Auch ein Nebenjob ist dir zuzumuten.

Unterhaltsvorschuß hab ich beantragt aber vom Jugendamt Bescheid bekommen das sich das aufhebt da jeder ein Kind hat😏

Top Diskussionen anzeigen