Liebt mein Kind mich nicht mehr so sehr?

Überleg doch mal ,wie lange dein Kind daheim ist.
Fast gar nicht.
Sein zu Hause sieht er das Haus von den Grosseltern an.
Sogar an deinem freien Tag darf er nicht daheim bleiben u muss in eine Spielgruppe.
Dein Kind braucht in dem Alter keine Abwechslung, auch wenn es gut gemeint ist.

Lass ihn mehr Zeit mir dir bei euch verbringen

Das wundert doch niemanden.
Dein Kind wird nicht von dir sondern deinen Großeltern groß gezogen, .. weil es für dich bequem ist - das kann ich immer nicht verstehen. Hol dein Kind ab, unternimm was mit ihm. Koch du für ihn. Seid zuhause. Lies ihn vor. Bring ihn ins Bett. An freien Tagen oder am Wochenende, bring ihn nicht zu den Großeltern.

Hallo,

ich finde leider auch, dass dein Sohn nur sehr sehr wenig Zeit mit dir verbringt.
Kannst du deine Arbeitszeit nicht auf 5 Tage legen und dein Kind nach dem Mittagsschlaf aus der Kita abholen?
Es ist wirklich toll, dass deine Eltern so engagiert sind, aber zuhause ist dein Sohn wirklich nur zum Schlafen.

LG

Danke. Hatte schon schlechte gewissen wegen den ersten drei posts.

Ich denke wenn mein Sohn sprechen und sagen kann was er will usw. Dann kann ich mir vorstellen ihn bei sein Vater übernachten zu lassen. Dauert nicht mehr lange, da er langsam beginnt zu sprechen.

Jede zweite Samstag geht nur mit Übernachtungen. Dafür ist mein Sohn noch nicht bereit. Beim einschlafen braucht er trotzdem mich, da sein Vater ihn nie ins Bett gebracht hat

Top Diskussionen anzeigen