Kind krank und Job. Wie macht ihr es?

Hallo

Was ist mit dem Vater?

Der sieht die Notwenigkeit, sich mit seiner Tochter und deren Krankheit auseinander zu setzen nicht ein.
Gerichtlich fest gesetzte Zeiten hält er nicht ein oder schiebt sie auf seine Eltern (beide über 80) die ihm das dann abgnehmen. Die Große lehnt ihn leider momentan total ab, da er offen sein deinteresse zeigt.
LG

Oh je. Das ist nicht schön.

Hy.
Kannst du nicht versuchen über die verhinderungspflege und/oder den entlastungsbeitrag eine kinderbetreuung zu finden für die Zeit? Vielleicht auch über Kleinanzeigen oder so? Ist nur eine Idee. Liebe Grüße

Hat deine Tochter einen Pflegegrad? Einen Grad der Behinderung? Sonst lass dich mal vom VdK beraten. Dann kannst du auch andere für die Verhinderungspflege und Anderes bezahlen!

Top Diskussionen anzeigen