Hochschwanger und VERLASSEN. Plötzlich war er weg.

Stell dir vor, du bist hochschwanger und wirst plötzlich von deinem Partner verlassen – was für ein Alptraum! Genau, das habe ich aber erlebt. Wie ich damit umgegangen bin, und was und wer mir in dieser Situation geholfen hat, erzähle ich euch im heutigen Video.


https://youtu.be/5PTZM-0HHnk

1

Ich bin gerade in dieser Situation. Zum zweiten mal😕
20 Jahre alt, Im vierten Monat schwanger, Partner weg.
Das erste mal vor 3.5 Jahren war es ein Mann, mit dem ich verheiratet war, und wir lebten zu der Zeit in Mittelamerika, wir sind dort hin ausgewandert. Meine Ehe war leider sehr schlimm, und dann war er weg. Ich war komplett alleine ohne einen Cent am Anderen Ende der Welt schwanger. Hab mich 3 Monate lang durchs Dorf gebettet, bis meine Mama meine Heimreise finanzieren konnte.
Die ersten 2 Jahre war ich dann alleine, mein Sohn kennt seinen "Vater" nicht.
Dann lernte ich diesen tollen Mann kennen, das totale gegenteil von meinem Ex, lieb, romantisch, meinem Sohn wie ein Vater, jetzt bin ich wieder im 4ten Monat schwanger und ich musste erfahren, das er nur mit mir war weil er die staatsbürgerschaft erlangen wollte. 1.5 Jahre Show. Keine Liebe, alles verarscht, und er ist weg. Und ich steh wieder alleine da schwanger und mit 3 jährigem Kind. Es hat mir komplett den Boden unter den Füssen weg gezogen.

2

Also beim ersten Mal war ich 20 Jahre alt. Jetzt bin ich gerade 24 geworden

3

Hey ich bin auch verlassen worden und schwanger..

Ist eine mega beschissene Situation aber wir müssen jetzt auf uns selbst achten vor allen Dingen für die Kinder :(

Ach mann fühl dich gedrückt ❤

4

Oh das tut mir sehr leid😔
Ich drück dich ebenfalls, aber wir schaffen das auch alleine ❤️💪 ich hatte heute wieder Termin und dem Krümel gehts grossartig und alles super entwickelt🤗❤️ das hat mich sehr aufgestellt und ich freu mich sehr auf das kleine❤️
Ich hoffe du kannst dich auch trotzdem freuen 🤗
Liebe Grüsse Justine

Top Diskussionen anzeigen