feindiagnostik!immer geschlecht zu sehn???

hallo ihr lieben!
habe am 25.07.einen termin zur feindiagnostik und bin dann ssw 23 bis jetzt konnte man noch kein geschlecht erkennen meint ihr bei feindiagnostik erkennt man immer das geschlecht.und wie lange dauert dieser ultraschall was wird alles gemacht????

1

Hallo...

zur Feindiagnostik lies mal das hier....
http://www.praenatalnet.de/untersuchungen/feindiagnostik.htm

Da die US-Geräte meist besser als beim "normalen" FA sind, ist die Chance das Geschlecht zu erkennen denke ich schon sehr groß... Dein Baby muss aber auch mitspielen und zeigefreudig sein...


LG und viel Spaß beim Baby-TV
Yvonne 21.SSW

2

Hallo,

also ich würde mal sagen, dass man bei einer FD zu 98% das Geschlecht erkennt. Bei uns war es auch so.

Bei unserer FD wurde überprüft ob alle Organe vorhanden sind und richtig arbeiten, ob alles Finger & Zehen dran sind, der Blutfluss im Herzen sowie die Durchblutung von Plazenta und Nabelschnur wurden kontrolliert. Im Endeffekt wurde geguckt ob alles da ist und keine Auffäligkeiten (z.B. Kiefer-Gaumen-Spalte, etc) vorhanden sind.

Die Dauer der FD hängt immer vom Arzt ab. Unsere kam frisch von der Uni und hat über 1 1/2 Stunden US gemacht. Ein erfahrener Arzt ist ja mitunter etwas schneller.

Viel Spaß wünsche ich dir und ich drücke dir die Daumen dass alles in Ordnung ist.

lg,
Nina & Zicke inside 25.SSW #baby

3

Hallo

wir hatten letzten Mittwoch FD. Da war ich auch in der 23. ssw.
Der Doc hatte uns im Vorgespräch gefragt ob wir wissen wollen, was für Geschlecht unsere Kleinen haben.
Natürlich wollten wir das.
Bin dann kaum auf der Britsche gelegen, hatte ich schon WARMES (extra im Flaschenwärmer aufgewärmt) Gel auf dem Bauch und los ging es.
Es verging keine 5 Minuten und da bestätigte er unsere Outings, wir bekommen ein Pärchen. Ich fand, eindeutiger konnte man es echt nicht sehen, bei beiden.
Mein Mann allerdings meinte, er weiß net wo wir das gesehen habe. Aber er erkennt eh erst nach X Anläufen was auf dem Ultraschall.

Ja dann wurde geschaut wie die zwei liegen, wo die Plazenten sitzen. Danach wurde Baby I (Mädchen) vermessen und nach dem Herz geschaut ob es so funktioniert wie es soll, nach Magen und Blase geschaut, die Nieren begutachtet. Dann wurde noch nach offenen Rücken und Lippen-Gaumen-Spalte geschaut.
Und das selbe bei Baby II (Junge).
Also Ultraschall ging knapp 1,5 Stunden, und mir schliefen dann bald die Beine ein.
Und da ich erkältet war und kaum Luft bekommen habe war es noch besser. ;-)
Nee aber alles in allem war es wirklich faszinierend, was man so alles sieht.

Genieß den Termin.

LG Heike + Julian & Samira inside 24.ssw

4

hallo heike!
na das ist ja ein zufall,bin auch schwanger mit zwillingen und hoffe so sehr auf ein pärchen.also das ein mädchen dabei ist wissen wir schon.deswegen bin ich so gespannt auf die feind.
hat dein fa dir schon was zur geburt gesagt?mein ET ist der 15 november,cool oder.bin durch hilfsmittel clomifen und predalon schwanger geworden.gut soviel erst mal von mir,vielleicht hast du ja llust noch mal zurück zu schreiben um ein paar erfahrungen auszutauschen und wegen der geburt und so!lg jessica

5

Hab dir ne Email geschickt.

:-)

Top Diskussionen anzeigen