ständig kalte hände und kribbeln

hallo ihr lieben

sagt mal kennt das jemand von euch auch habe ständig kalte hände und manchmal kommt noch ein kribbeln dazu als wenn die hände gleich einschlafen weiss jemand was das ist???

liebe grüsse melinchen #stern und #baby 7+6

1

Hast du das schon immer oder erst seit du schwanger bist?

Gruß Andrea

3

hallo andrea :-)

habe es erst seid der schwangerschaft seid ungefähr einer woche..

liebe grüsse melinchen

5

Daniela hat es dir ja schon erklärt.

Ich habe das auch aber schon vor der ss.

Die Schienen helfen nur manchmal.

Das ist typisch für Frauen.

Aber es gibt evtl auch noch eine andere Ursache. Das könnte auch von der Halswirbeln kommen.

Falsch gelegen und dann irgend ein wirbel eingeklemmt.

Sprich deinen Frauen arzt darauf an.

Wünsche dir alles gute

Gruß Andrea 13+6 ssw

2

Hallo Melinchen,

kalte Hände hatte ich nie aber das mit dem Kribbeln kenne ich. Ich habe ziemlich früh in der SS das Karpaltunnesyndrom in der rechten Hand bekommen. D. h. nachts schlief mir immer mein Mittelfinger derart stark ein, dass es wirklich höllische Schmerzen waren. Ich trage deshalb nachts immer eine Schiene, die nun leider aber auch nicht mehr viel hilft...

Auf jeden Fall habe ich das mittlerweile auch in der linken Hand (nur nicht ganz so doll). Und tagsüber kribbeln an jeder Hand jeweils Daumen, Zeige- und Mittelfinger ständig. Habe kaum Gefühl darin; ist echt schwierig damit so Fummelarbeiten wie Nähen oder so zu machen... :-[

Aber nach der SS soll das ganz schnell wieder weg sein. Hoffentlich!!!

Alles Liebe und ich hoffe, Dir ein wenig geholfen haben zu können?!

Daniela

SSW 40

4

hallo daniela

danke das du mir geantwortet hast ich weiss auch nicht was das ist ich könnte handschuhe tragen so kalt #snowy sind sie werde wohl dienstag mal meinen fa fragen.

ich hoffe das es bei dir bald vorbei geht und wünsche dir noch eine super schöne rest schwangerzeit

liebe grüsse melinchen

Top Diskussionen anzeigen