Arabischer Gewürztee.. Hab auch mal eine Frage :-D

Huhu ihr lieben,

da ich ja Dienstag noch so glücklich über die Wehen war, haben sie sich mittlerweile wieder verabschiedet :-(
Ausser ein Druck und starkes Ziehen und das ich an totaler Müdigkeit leide und selbst im sitzen auf meinem Bett zur seite kipp und einschlafe ( Ist das normal ? ) ist leider nichts mehr da.

Ich habe jetzt die letzten Wochen den Himbeerblätter Tee getrunken..
Jetzt habe ich hier gelesen, das viele über den Arabischen Gewürz Tee gesprochen haben.
Leider finde ich die Postings nicht mehr.

Ist der Tee Wehenantreibend? Oder kann ich mir das so vorstellen wie beim Himbeerblättertee?
Ich habe ihn mir nämlich heute gekauft.
Wieviel kann ich den davon am Tag trinken?
Ob er wirklich was bewirkt, kann mir glaub ich keiner beantworten.
Das entscheidet glaub ich der Körper selbst. Aber so ein kleiner anstoß ist vielleicht nicht schlecht. :-)

Danke schonmal für eure Antworten.
Liebe grüße
Cordy 37+6.SSW

1

Hallo,

also er soll wohl wehenanregend sein. Ob es so ist kann ich Dir leider nicht sagen. Da ist wohl Zimt und so drin.

Probier es vielleicht hilft es ja ;-)


liebe Grüße
Janine + Luis (37.SSW)

2

"da ich ja Dienstag noch so glücklich über die Wehen war, haben sie sich mittlerweile wieder verabschiedet
Ausser ein Druck und starkes Ziehen und das ich an totaler Müdigkeit leide und selbst im sitzen auf meinem Bett zur seite kipp und einschlafe ( Ist das normal ? ) ist leider nichts mehr da. "

das könnte von mir sein....

also ich hab gehört dass er wehenanregend sein soll, bei einem geburtsbereiten körper....

aber mein fa hat mir gesagt ich soll mich mindestens bis 38+0 schonen wegen meiner wehen,
denn jeder tag im bauch ist gut fürs baby, ich weiss dieser spruch ist irgendwie nervig, aber nunmal tatsache....

du hast ja noch zeit, ich würd noch was warten mit solchen aktionen..

ansonsten viel glück und eine schöne geburt

bambilein et morgen#freu#schock#schwitz#cool#gaehn

Top Diskussionen anzeigen