Können denn Senkwehen so heftig sein?

Ich komme heute in die 37. SSW und habe seit ca. 1 Woche immer mal wieder Ziehen im Unterleib und Druck nach unten, so 3-4 mal am Tag. Das ist ja auch alles ok, kenne ich ja von der ersten SS. Aber heut Abend habe ich echt heftige Schmerzen, auch wieder ziehen und so, aber ich muss das richtig veratmen und kann schlecht laufen oder stehen. Im Liegen wird es besser. Ist das ok so, kennt ihr das auch, das die Senkwehen auch mal so heftig sind? Chris

das würd mich mal auch interessieren...
meine cousine ist in der 39 ssw...
und hat sooooo starke schmerzen (senkwehen)
sind das denn immer noch senkwehen???
und dann so stark... das ie nichts mehr machen kann...

#kratz

lg teani mit #ei 25+4

Hallo,

also wenn Du nicht alleine zu Hause bist geh in die Wanne. Echte Wehen gehen nicht weg Senkwehen schon. aber davon ab Senkwehen können echt schmerzhaft sein kämpfe momentan selbst damit.


liebe Grüße
Janine

huhu,

das mit der wanne hätte ich auch vorgeschlagen. meine hebamme sagte,w enn du in den wehen nicht mehr sprechen kannst, dann fahr los ins kh.

viel glück *zwinker*


lg steffi

meine senkwehen waren um EINIGES schlimmer als die echten!!!

ich hab gedacht ich muss sterben, bin immer aus dem zimmer raus, hab am schrank gehangen um zu veratmen und mein mann durfte mir nicht zu nah kommen.

so ging das ca. 2 stunden im 8-10 minuten abstand #augen. bin dann in die wanne weil ich echt dachte es geht los. dort wurde es aber weniger und nach insgesamt 4 stunden war der spuk vorbei.

war in der 35. woche und ab da hatte ich plötzlich angst vor der geburt #hicks

die tatsächlichen wehen genau 5 wochen und einen tag später fingen weitaus harmloser an!!! kamen mir dann im endeffekt wirklich nicht so schlimm vor (also anfangs ;-)) weil ich zeit hatte mich an den schmerz zu gewöhnen...

lg,
pooki

Top Diskussionen anzeigen