Habe ich überreagiert??

Hallo,
wir hatten am wochenende Kirmes und es war echt spaßig, bis mein Mann und ein Bekannter auf die Idee kamen einen weiteren Bekanten zu verkuppeln.Die sind also zu dritt zu zwei etwa 16-jährigen(der Bekannte ist etwa 18) und haben die angelabert. Ich hab mir das etwa 5 Minuten angeguckt, bin dann hingegangen und meinen Mann weggeholt. Ne Freundin von uns fand die Aktion der drei auch nicht toll.
Jedenfalls waren die Männer etwas verärgert und ich so sauer, dasich erstmal nichts tun konnte, hab gezittert vor Wut. Als mein Mann sich dann beschwert hat, fing ich ziiemlich heftig an zu heulen. Er hat mich dann getröstert und sagte immer wieder, das er mich liebt und ich hatte den Rest des Abends das Gefühl, was falsch gemacht zu haben.Bin momentan in der 28 ssw.
Danke fürs zuhören, würde mich über Antworten freuen

Hallo
Habe ich es richtig verstnden? Dein Mann und ein Freund wollten einen anderen Freund verkuppeln und haben deswegen ein Mädel angesprochen!?

Wenn es so ist finde ich es vollkommen kindisch von euren Männer so etwas zu machen. Man spricht doch net einfach wildfemde Frauen an um sie an einen Kumpel zu verkuppeln. Aber auf meinen Mann wäre ich nicht sauer gewesen. Er wollte doch seinen Freund verkuppeln, hätte mich höchstens über sein kindischel verhalten aufgeregt.

LG
Jelena

Hallo,

ja auf der einen Seite hast du vollkommen überreagiert. Immerhin wollten sie ja den dritten im Bunde verkuppeln und nicht sich ;-)
Allerdings kann ich dich gut verstehen. Gerade in der SS kommt es vor, dass man total emotional reagiert.

Ich kann das selbst sehr sehr sehr gut. Das du was falsch gemacht hast würde ich nicht unbedingt sagen, nur nicht wirklich gut reagiert.
Geh hin, sag ihm dass du ne dumme Pute warst und dass du einfach Angst hast ihn zu verlieren und dass du aufgrund der Hormone nicht wirklich klar denken kannst (kann übrigens kaum eine *g*)

Ich bin sicher er wirds verstehen. Und keine Sorge, es werden noch viele Situationen kommen wo du falsch reagierst oder was anderes in die Sache reininterpretierst ;-)
Solange du aber im Grunde genommen weiss, dass dein Mann dich liebt - und ich denke das tut er - ist alles halb so schlimm...

Glaub mir, in ein paar Tagen ist die Sache schon wieder vergessen und alles ist wieder in Ordnung - zumindest bis zum nächsten Mal ;-)


Sandra mit Leandra Astrid (30. Woche), die manchmal mehr als dämlich ist, da reichen Pute, Kuh, Esel, Ziege und und und nicht aus um das zu beschreiben ;-)

Top Diskussionen anzeigen