Was beachten in Frühschwangerschaft????

Hallooo! #freu

Gehöre seit gestern zu euch!#huepf Habe auch gleich eine Frage, weil ich erst am 27.07 Arzttermin habe!

Muss ich irgendwas beachten??? Kein Alkohol ist ja klar, aber sonst??? Ich wollte heut in Step-Aerobic gehen, da war mein Mann ganz entsetzt #augen!
Auf was habt ihr so geachtet???

Ach noch was: Ich habe null Anzeichen #kratz! Wenn meine Tage nicht ausgeblieben wäre, hätte ich nix gemerkt...

LG, Kerstin

Hallo Kerstin!

Mir wäre das mit dem Step-Aerobic auch zu heftig. Allerdings kenne ich viele, die das auch weiterhin gemacht haben. Nur mir blieb der Satz in den Ohren "Am Anfang ist das noch nicht alles so fest!" Meine FÄ hat das auch nicht vollkommen abgestritten, da habe ich es dann lieber gelassen.

Auf jeden Fall solltest Du nicht mehr schwer heben d.h., nichts mehr über 5 kg und kein rohes Fleisch (bsp. Salami) und kein Käse der aus Rohmilch gewonnen wurde (bsp. Feta). Es gibt da noch allerhand, was man alles besser nicht essen sollte (bsp. Leberwurst), aber das halte ich doch teilweise für sehr übertrieben.

LG,

Frauke + #baby -girl 26. SSW

Hallo Frauke,

also rohes Fleisch ist ja richtig - mett und so- , aber Salami darf man essen ( ich hab bei meiner FÄ nachgefragt) und auch Feta ist ok, alle Lebensmittel aus Rohmilch müssen gekennzeichnet sein und der Verpackte Feta ist ok!!!

gruß Ninetta

Na dann erstmal vorsichtig #herzlichlichen Glückwunsch!!!
Du kannst ruhig weiterhin Sport treiben - vor allem wenn du es sowieso gewohnt bist. Mein FA hat zu mir gesagt, ich könne Ski fahren, bowlen, reiten und alles was mir sonst so Spass macht. #coolAllerdings verzichte ich schon auf die Sportarten mit hoher Sturzgefahr (Inliner z. B.).
Du solltest auf rohes Fleisch verzichten (auch Salami), Rohmilch und Rohkäse, Gemüse und Obst ordentlich waschen.
Ich habe sofort mit dem Rauchen aufgehört (betrifft dich vielleicht ja nicht) und null Alkohol mehr getrunken.
Ansonsten freu dich, das du (noch) keine Anzeichen hast. Mir ging es bis zur 16. SSW einschl. schlecht... Aber das ist bei jedem anders.
Ich wünsch dir alles Gute und geniess die Zeit!! #liebdrueck
Schöne Grüsse Corinna (16+4)

#danke für die schnellen Antworten

Hallo Kerstin,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur SS. Bei mir war das genau so. Ich habe auch nicht gemerkt, dass ich schwanger bin. Erst der positive Test hat mir Gewissheit verschafft.
Beachten mußt Du eigentlich nicht viel. Du darfst alles machen, so lange Du Dich wohl fühlst. Ich habe mit Step-Aerobic aufgehört, weil ich irgendwo gelesen habe, dass die Erschütterung nicht so toll sein soll und Du halt auch automatisch im Ausdauerbereich trainierst und das ist während er SS nicht so toll (da sollte man den Puls nicht so hoch treiben). Du kannst ja Fahrrad fahren oder auf den Cardio-Trainer gehen.
Beim Essen solltest Du Rohmilchprodukte, rohes Fleisch und rohen Fisch meiden (wenn Du Toxo negativ bist...das sagt Dir Dein Arzt). Ausserdem Gemüse und Obst gut waschen.
Ach ja....Katzenkot meiden. Aber wie gesagt, nur bei Toxo negativ...
Ich wünsche Dir eine wunderschöne SS. Genieße die Zeit. Vorallem ab dem 4. bis zum 7. Monat wird es richtig schön.
LG Steffi (seit heute 8. Monat...bin jetzt schon traurig, wenn die schöne SS-Zeit vorbei ist....obwohl ich mich riesig auf unsere Tochter freue!!)

Hallo,

also soweit ich weiß, wäre Aerobic wirklich nicht so toll. Ich hab ein paar Schwangerschafts-Wälzer daheim, in dem sie u.a. Sportarten einteilen (ja/nein/für Könner). Wenn ich mich dunkel daran erinnern, ist alles mit "Gehüpfe" nicht empfehlenswert.
Gut sind so Sachen wie Schwimmen, Radfahren, Laufen (nicht Joggen). Man sollte es ruhiger angehen lassen. Ich gehe auf jeden Fall nicht mehr inlinen wg. der Sturzgefahr (hat mir mein Schatz "verboten").
Du kannst ja mal im Internet schauen.

Ansonsten, das Übliche: kein Alkohol, keine Zigaretten, kein rohes Zeug (Hackfleischsachen, Sushi und co.), Obst gut waschen.

Wenn Du in 3 Wochen zum Doc gehst, wirst Du auf jeden Fall schon was im Ultraschall sehen können. Hab ich auch so gemacht. Wenn Du Blutungen kriegen solltest: natürlich sofort zum Doc.
"Anzeichen" wirst du die nächste Zeit bestimmt noch genug kriegen...

Alles Gute noch
sl1977 und Fröschle ssw. 16+3

...und: Folsäure schlucken!! Die vermindert das Fehlgeburt-Risiko erheblich!

Top Diskussionen anzeigen