Bei BEL ein Outing schwerer?

Hallöchen,

ich habe auch mal wieder eine Frage.

Beim letzten mal lag mein Baby in BEL.Der FA hat versucht zuschauen was es wird und es ging kaum bis gar nicht.Es war vielleicht auch zufrüh.Er murmelte auch etwas davon,das es etwas schwieriger sei,weil das Baby in BEL liegt.

WIe sind eure Erfahrungen??
Ist es wirklich schwerer ein vernünftigtes Outing zubekommen?

LG
Akasha

hi akasha

mein sohn hat sich gestern beim 3d ultraschall geoutet. er liegt auch in BEL und es war wirklich nicht schwer das geschlecht zu sehen.

natürlich kann es sein, dass dein wurm die beine direkt vorm geschlecht hat... war bei mir vorletzten montag so.

beim nächsten US sieht man das geschlecht sicher... drücke dir die daumen ;-)

liebe grüsse
neddi mit sohnemann #baby 24. ssw

Also Mick lag am Dienstag auch BEL und man konnte wunderbar erkennen, dass er ein Junge wird. Liegt vielleicht auch daran, wie gut das US-Gerät ist.

LG
Melanie, Leon (15 Monate) + Mick 27. SSW

Also mein Zwerg liegt auch in BEL und ich bin ab heute in der 36 Woche und man überhaupt nicht sehen was es wird,weil der Po so tief sitzt.:-(
Dabei hätte ich es so gerne gewußt.

Hallo

als meine Maus in bel lag konnte man nichts sehen da sie sich hinter mein scharmbein versteckt hat und vaginal ging es auch nicht da waren die beine im weg konnte es erst später in QL erkennen.

LG Sabine 33SSW

Danke für eure Antworten.

Nächste Woche habe ich wieder US,dann steht das 2.große Screening an.
Sollte es da nicht klappen,setze ich meine ganze Hoffnung auf den 3D US im August.

Lg
Aksha

Top Diskussionen anzeigen