Was tun gegen Verstopfung?Einlauf in SS ok?

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo, ich esse viele Äpfel, Apfelsaft bei Darmträgheit, Wärmflasche hilft auch gut und Magenglobuli von Wala. Ich bin auch Vegetarierin und hatte die ersten 3 Monate meiner Schwangerschaft auch öfters Verstopfung. Aber wenn der Einlauf geholfen hat ist doch gut.

Viel Magnesium nehmen und viel viel trinken, der Darm arbeitet ein fach langsamer!!!

Alles Gute, Lowgravity

Also, wenn bei mir nichts mehr hilft, dann hilft Milch. Ich bin auch Vegetarierin.

Ansonsten Sauerkraut, Buttermilch, Trockenobst, viel trinken.....

Ich denk mal so ein Einlauf ist nicht gefährlich, aber halt auch nicht so angenehm.

Nimmst du Magnesium? das hilft auch gegen Verstopfung...

LG Alexa + Minizicke (ET -23)

Bei Verstopfung kannst Du es auch mal mit Milchzucker probieren, das hilft eigentlich und ist völlig unproblematisch.

LG

Judith

Top Diskussionen anzeigen