sodbrennen mit erbrechen

hallo zusammen

habt ihr mir tips gegen lästiges sodbrennen und erbrechen in der nacht? habe schon ziemlich alles ausprobiert...milch, senf, nüsse...

ich ernähre mich seit dem sodbrennen gut (laut büchern) und trotzdem erbreche ich nächtlich 2-3mal...es kommt zwar nicht viel, aber würgt und würgt und würgt mich...schlimm...

bin froh um neue ideen...

und schadet das erbrechen meinem zwerg im bauch?

spitzbueb 32.ssw

1

Guten Morgen,

also erstmal, nein es schadet deinem Baby nicht, keine Sorge. Ich leide auch unter starkem Sodbrennen, schon vor der SS. Mir hilft es, wenn ich Kaugummi kaue. Am Besten sind die WRIGLEYS EXTRA. Also mir hilft es Super. Probiere es einfach mal aus.

Gute Beserung. Gruß Angie

2

Guten Morgen,

da stimme ich zu.

Kaugummi kauen ist gut gegen die Übelkeit.
Und gegen das Sodbrennen was bei mir auch net enden will,
von dem ich zwar ner erbreche aber zwischendurch würgen muss, darf ich lt. FA Rennietabletten nehmen.


LG
Anni und Würmchen 20+4

3

huhu,

oja das kenne ich auch aber du arme mit erbrechen und dann noch nachts. sodbrennen habe ich auch wie verrückt und bei mir helfen manchmal talcid tabletten ganz gut. erbrechen habe ich nur noch am morgen oder wenn ich meine hammertabletten genommen habe. dagegen hilft mir auch das kaugummi. ich kaue nach jedem essen ein kaugummi, irgendwiehabe ich den ganzen tag eines im mund, das der magen erst gar nicht auf die idee kommt übel zu werden.
halte durch, bald ist es geschafft.


lg steffi mit krümel 33ssw

Top Diskussionen anzeigen