Dämpfe einatmen

Hallöchen...
wie macht Ihr das mit dem putzen,
ich bin wirklich bemüht natürich keine Dämpfe einzuatmen
aber das ist beim putzen manchmal nicht so leicht.
Habe den Ofen mit nem Backofenspray gereinigt, das ist ein Schaum, kann so was schädlich sein?
Ich meine, wie machen das Frauen die als Putzfrau arbeiten oder welche im Krankenhaus die ständig desinfizieren müssen.
so langsam mach ich mir sorgen das ich noch ne Phobie vor dämpfen bekomme, ich hab aber auch ne echte SUPERNASE bekommen, da stinkt alles immer sofort....
würde mir da gerne weniger Sorgen machen ...

lg Jeanie

1

Hi,
also ich bin auf Froschreiniger umgestiegen, das ist ein Neutralreiniger, kenst vielleicht ist die grüne Flasche, den Backofen darf mein Freund regelmässig sauber machen, er mag zwar keine Hausarbeiten aer bei so etwas macht er das schon#augen
Naja wie Männer halt sind aber ist ja nur vorübergehend.:-D
Manch dinge mach ich schon noch mit anderen Putzmittel aber da mach ich hald das Fenster ganz auf und srüh ein bissl auf den Lappen.

LG Marina+#babygirl 27SSW

Top Diskussionen anzeigen