Druck auf der Blase schon bei SSW 13?? (Dezembermamis u.a.)

Hallo Mädels,

ich habe da jetzt auch mal eine Frage. Und zwar ist es bei euch auch schon so, dass ihr ganz oft zum Klo rennen müsst?? Ich muss seit einer paar Tagen so mind. alle 1,5 Stunde zum Pipi, muss sogar neuerdings nachts aufstehen deswegen (musste ich früher nie). Ist ja klar, dass der Krümel irgendwann auf die Blase drückt, aber habe das eher später erwartet, wenn er noch bissl an Gewicht zugelegt hat.

Und an die Mädels mit Erfahrung: Ist das vielleicht nur vorübergehend oder wird es das nächste halbe Jahr eher kontinuierlich schilmmer werden?? Oh oh...#kratz

Ist jetzt keine keine schlimme Sache, aber würde mich doch mal interessieren... ;-)

lg, Sabine (13+6)

1

Hallo
Ja das ist normal hab ich auch. Wird dann weniger und später wieder mehr wenn das Kind größer ist. Jetzt verschieben sich die Organe.
LG Jenny u Sophie 20 Monate u 13.SSW

2

Das ist normal!!

Die Hormone bewirken das. Ausserdem liegt die Gebärmutter auf der Blase und den Druck ist deine Blase nicht gewohnt...darum hast auch den vermehrten Harndrang.

Lg Steffi * Killian 35.SSW

3

In den ersten Wochen kommt der häufige Harndeang von der Hormonumstellung. Der Krümel kann da noch nicht drücken ;-)

Das verschwindet dann nach gewisse zeit wieder und kommt später wieder, wenn der Krümel dann größer ist und auf die Blase drückt.

LG Lena + Boy inside 21. Woche

4

Hallo Sabine,

Mach dir keine Sorgen. Das ist normal!

Gerade heute Morgen hatte ich mal wieder so ein tolles Erlebnis gehabt.
Ich habe schön geschlafen - auf der Rechten Seite.
Dann dachte ich ich drehe mich mal um - und damit war meine nacht vorbei. Mein Kleines lag damit soooo auf meiner Blase, das ich gar nichts anderes machen konnte als pullern zu gehen.

Auch nachts zu Toilette gehen ist zumindest bei mir normal. Soweit gehört habe - wird auch noch schlimmer. #schock#kratz

Mal schauen was uns noch so erwartet.

LG
Dani 15+4

5

Danke für eure Antworten #danke

Bin auch mal gespannt was noch kommt und wir werden uns wohl noch öfter wundern...(zumindest die, die das auch zum ersten Mal mitmachen so wie ich) #gruebel

Werd auf jeden Fall die nächsten Monate so kräftig wie möglich genießen und wünsch euch auch noch ne schöne Kugelzeit!

lg, Sabine

6

hab ich auch ganz oft brauchst dir keine gedanken machen
bei mir kommt müdigkeit und kopfweh hinzu heut morgen mal nicht übel freu.
helen 14 woche

7

hallo!

ja, das ist so ne sache *g*

seit ich schwanger bin, muss ich nachts (immer pünktlich zwischen 3 uhr und 4 uhr) zur toilette gehen... da brauch ich schon gar nicht mehr auf die uhr zu schauen... ist echt nervig, aber ist halt so.... und wie ich das gehört habe, wird das auch noch schlimmer - hoffe natürlich nicht... ;-)

so was kenne ich auch nicht von mir (habe schon immer durchschlafen können, ohne aufzustehen)

lg

NADJA (ET 28.12.07)

Top Diskussionen anzeigen