schmerzen im babybauch

hallo,

ich habe am 3.7. ET und ständig schmerzen und druck im bauch. kennt das denn noch jemand hier?
ich hab das allerdings schon lange, wenn ich lange gesessen hab, kann ich erst gar nicht gehen.
meine FÄ weiss nicht, was es ist. es wäre alles in ordnung.
vielleicht teilt jemand mit mir diese blöden schmerzen.

turmalin

1

Ich kann nicht mehr sitzen, nachdem ich was gegessen habe. Ich vermute ganz stark, dass einfach kein Platz mehr für die ganzen Organe ist und es deshalb so weh tut. Ich leide schon manchmal ziemlich, weil ich mein Kind wohl stark "nach innen" trage. (Bauchumfang ist gerade mal 7cm mehr als vor der SS) Da herrscht schon aktuter Platzmangel für Lunge und Magen... Zudem ein Kind, dass es sich bisher ganz oben in Querlage bequem gemacht hat... Naja, Dienstag hab ich wieder Vorsorge, mal gucken was die FÄ dann dazu sagt...
Halte durch, du hast ja nicht mehr so lange!!! Ich drück dir die Daumen!

Liebe Grüße, mama78 und #baby 32SSW

2

hallo,
ich glaube ich weiss gut was du meinst, mir geht das jetzt schon 4-5 wochen so. hab am 14.07. termin und hab seit wochen unterbauchschmerzen. meine hebamme sagt es koennen auch noch die mutterbaender sein. im sitzen ist es bei mir auch am schlimmsten brauch dann erstmal 5 minuten meinen koerper zu strecken. ich denke unsere babys machen sich halt erst jetzt richtig breit. sie legen ja nochmal total an gewicht zu und da wird noch einiges in unseren baeuchen verschoben. bei mir dachten sie es waeren evtl. schon senkwehen gewesen, denn der kopf liegt schon ganz unten. es koennte jeder zeit los gehen.
lg
katja

3

Habe auch am 3.07 ET und habe das auch.Ich denke das ist das Baby.Wird eben ein bisschen eng bei uns drin:-)

LG Nadja 38.ssw

Top Diskussionen anzeigen