Zimt wehenfördernd, wie war das nochmal?

Frage steht ja schon oben
Danke schonmal für die Erklärung!

lg

habiba + #stern + #ei 10 + 6

1

hallöchen

ist totaler quatsch! hilft gar nix.

liebe grüsse
shirleyphoebe + chayenne 3,5 j + pascal 13 mon+ #ei 18 w

5

Stimmt nicht...

Es reagiert nur nicht jede drauf.

Lg

2

Zimt und Ananas können Wehenfördernd sein.

Meine Hebi hats mir verboten...bzw. meinte ich soll vorsichtig damit sein.

Hab mir vor letzte Woche mal so gedacht... Ach, so ein bisschen Zimt auf dem Griesbrei macht schon nix.

Denkste...hab sofort recht regelmäßige Übungswehen bekommen, die auch fast 3 Tage angehalten haben.

Hab aber wirklich nicht viel davon gegessen.

Meine Hebi meinte dann, das es Frauen gibt, die reagieren schon beim Geruch von Zimt mit Wehen.

Lg Steffi * Killian 35.SSW

3

hör ich heute zum ersten mal. ich essen viel milchreis mit zimt. ist bisher nix passiert.
nina 25.ssw

4

Hi du!

also ich glaube in der 11 SSW kannst du bedenkenlos Zimt futtern! Ich würd es halt nicht übertreiben. Ich hab an Weihnachten da war ich so 14 SSW auch viel zimt gegessen und keine Wehen bekommen. Ich glaube wenn dein Körper noch nicht bereit für die Geburt ist dann kannst du soviel Zimt, Ananas usw. konsumieren und nichts passiert

lg Amitola ET-12

6

Hab letzten Samstag 250 g Gebrannte Mandeln verputzt und die waren sehr Zimtig wehen bekam ich keine davon.

7

Mein Doc meinte, um diese Wirkung zu erziehlen, müßte man das Zeug schon Eimerweise essen.

Trotzdem sollte man den Verzehr nicht in tägliche Mahlzeiten einbauen, aber hin und wieder spricht nichts dagegen.

Lg Conni

8

Zimt
KANN
genau wie viele andere sachen Wehen auslösen.

ABER
es KANN es ebennur
es MUSS nicht passieren.

ist personen abhänig
kind abhänig
ss abhänig

9

also, ich hab ananas mit zimt auch gegessen und sogar himbeerblättertee hinterher getrunken und es ist rein gar nix passiert...

da hab ich den arzt vom kh gefragt, was wirklich hilft und er sagte mir, ungeschützten geschlechtsverkehr...

in den samen ist ein stoff drin, den nehmen die auch für die geburtseinleitung...

lg "maja"

Top Diskussionen anzeigen