4.SSW und schon heftig Symptome???

Hallo Ihr lieben,

bin ganz frisch (wieder) hier. Laut eigener Berechnung bin ich jetzt 4SSW +6. Seit Dienstag geht es mir so richtig uebel, dazu auch sehr schwindelig, gereizt und hundemuede. Nun meinte eine Freundin von mir heute, ich sei bestimmt schon weiter in meiner Schwangerschaft als 5. Woche, wenn ich so starke Symptome haette oder es seien Zwillinge #schock - was denkt ihr, hattet ihr so frueh schon Uebelkeit etc. Bei meinem ersten hat das naemlich viel laenger gedauert (aber vielleicht wirds ja auch diesmal ein Maedchen!?)??#kratz

danke fuer eure Antworten und LG

Vera mit Max (22.Mon) und * 5.SSW?

1

Hallo + Guten Morgen Vera,

vielleicht findest du das noch :-)
Ich hatte und habe auch seit Beginn meiner SS heftige Symptome. Begonnen hat es (so rückblickend gesehen) bereits in der 1. Woche (!) mit Fress-Attacken, Blähungen und Pickelinvasion. Etwa ab der 5. Woche kamen dann starke Übelkeit (den ganzen Tag über) Müdigkeit, Kreislaufprobleme, empfindliche Brüste, Wadenkrämpfe, Ziehen im Unterleib dazu. (Hab' ich was vergessen #bla ?)

Dass dies ein Hinweis auf Zwillis ist kann ich nicht bestätigen. Bisher wurde nur Eins gefunden *hihi*

Alles Liebe!

Cora (10+1)

Top Diskussionen anzeigen