Brechreiz beim Zähneputzen?

Hallo, ich bin jetzt in der 8.SSW und habe seit ein paar Tagen jedesmal beim Zähneputzen einen heftigen Brechreiz, der dazu führt, daß ich das Zähneputzen abbrechen muss. Kennt das jemand von euch und hat vielleicht einer ne Lösung?

1

hi,

ach ja das kannte ich auch, und das kann wohl noch ein bisschen gehen bis das weg ist;-),
habe mir einfach eine geschmacksneutrale zahnpasta gekauft, frag einfach mal drogeriemarkt oder so.

lieber gruß
v_welt 22+0

2

Ich hatte das auch - ist total unangenehm, aber ich musste mich noch nie wirklich übergeben.
Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft,
Angih

3

Kenn ich nur zu gut, das war meine einzige Übelkeit, die ich hatte. Hab es manchmal heute noch, da kannste nix machen. Nur zeitlassen beim Putzen und wenn´s schlimm wird, unterbrechen. #herzlich Melle

4

Ich habe im Bett immer erst ein Toast gegessen und etwas Tee getrunken, dann ging es mit dem putzen.

LG
elisha

5

Hey,

kenn ich auch!

Ich nehm manchmal keine Zahnpasta. Ob da aber das Putzen was hilft, weiß ich nicht.#kratz

Habe mir schon Zahnpflegekaugummis gekauft, die ich immer nach dem Essen kaue.

Ansonsten hab ich auch keine Lösung und hoffe nur noch, dass es mal wieder aufhört. (Es bringt bei mir auch nichts, das Zähneputzen auf eine andere Tageszeit zu verlagern. Hatte mir gedacht, dass ich ja einmal so richtig putzen kann und dann morgens und abends nur ne "Katzenwäsche". Aber Pustekuchen!:-[)

LG Michaela & Mini (10+5 ssw)

6

Hey!

Ich hab das erst seit kurzem und bin jetzt in der 24. SWW. Ist das zu fassen? Habe nie große Probleme mit der Übelkeit gehabt und jetzt das. Habe festgestellt, daß das nur dann auftritt, wenn ich sehr früh los muß und vorher gegessen habe. Also putze ich direkt nach dem Aufstehen und frühstücke dann (ist zwar nicht so effektiv, aber das ist ko.... ja auch nicht:-p) Ist bei mir wohl eher die Zahnbürste selbst, als die Zahncreme.

7

Hallo!

Es gibt so nichtschäumende Zahnpasta, von Weleda z.B. in Probiergröße für 1 Euro oder so. Mit der ging es bei mir gut. Sonst auch Brechreiz.

Ein Versuch ist es wert. Oder eine elektrische Zahnbürste, da ist der Kopf kleiner, das hilft manchmal auch, sagte meine Zahnärztin.

Johanna 21+1

8

also ich kenn das auch, hab das ziemlich von Anfang an und lässt echt nicht nach...und abends putzen ist um einiges angenehmer als morgens

Schnurps und schnurpselpurps (20. Woche)

Top Diskussionen anzeigen