Pille abgesetzt,brauner Ausfluss und Schmerzen = schwanger??

Mein Freund und ich wünschen uns ein Baby. Bisher habe ich mit der Pille verhütet,allerdings bei der letzten Packung 2 Pillen vergessen (ziemlich am Anfang). Die Periode kam dann pünktlich am 26.5. für 3 Tage. ( Die letzte Periode zuvor war am 29.4.) Ab 30.5. hätte ich wieder mit der Pille anfangen sollen,allerdings habe ich die jetzt abgesetzt.
Seit einigen Tagen habe ich folgende Beschwerden: Übelkeit in unregelmäßigen Abständen am Tag, Kopfschmerzen, Müdigkeit den Tag über,gegen Abend eher weniger. Am 01.06., also am 3.Tag nach Ende der Menstruation habe ich einen hellbraunen Ausfluss im Slip bemerkt. War allerdings nur einmal und nicht den ganzen Tag. Allerdings habe ich seitdem Schmerzen im Unterleib, um genau zu sein auf der linken und rechten Seite, es ist schwer zu beschreiben, aber ich habe irgendwie so ein komisches Ziehen,manchmal bis in den Schambereich, überwiegend aber an den beschríebenen Stellen. Mein Bauch fühlt sich so gebläht an, desweiteren habe ich ständig das Gefühl irgendwas essen zu müssen,hauptsächlich süsses. Kurz danach ist mir schlecht und ich meine,ich müsste grad wieder was zu mir nehmen.#mampf
Die Symptome sind keine Einbildung,sie sind definitiv vorhanden und ich habe es genau beobachtet. Es sind keine starken Beschwerden,also zum aushalten.Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut, so "schwanger" eben.
Aber könnte ich es rein theoretisch sein ? #kratzMehrere Billigtests zeigten negativ an.....

1

So eine Blutung hatte ich während der Einnistung. Allerdings war das erst viel später nach meiner letzten Periode als bei dir.

Wenn du dir nicht sicher bist dann ruf bei deinem Frauenarzt an. Der kann per Test dann definitiv sagen ob du schwanger bist oder nicht.

Ich drück dir die Däumchen! #sonne
LG
Lina (29+1)

2

Naja,
abr auch nur definitiv beim Blut test.

Denn der arzt hat nen urin test bei mir gemacht und der war negativ!!!!!!#schock

Hat aber dann gleich blut abgenommen und siehe da... bin nun 25ssw#huepf

3

Danke Lina,

habe schon seit längerem einen Termin für Anfang Juli,aber nachdem diese Beschwerden da sind,werde ich Montag gleich mal anrufen.
Ich habe bereits ein Kind (4J.), habe damals im Dez./Jan. die Pille abgesetzt, hatte Anfang Febr. die Regel und am 13. März habe ich erfahren,daß ich in der 8.SSW bin !!
Aber mit so `ner komischen Blutung habe ich noch keine Erfahrungen gemacht......Mal sehen,was da los ist.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen