Darf ich Badminton spielen ?

Hallo !!

Ich weiß das ist fast so eine Frage wie...darf ich dies und das essen.;-)

Aber ich spiele unheimlich gerne Badminton. Nun haben ich und mein Mann vorhin so ein ca. viertel stunde gespielt ich habe mich allerdings nicht gestreckt oder bin gerannt. Sondern ganz locker vom Hocker weg gespielt;-)

Fühle mich auch gut und morgen wollten wir eigentlich wieter spielen. war grad schon zu dunkel. was meint ihr ?

LG Nadja + Leonie*19 Monate* + Louisa 32.SSW

1

Ich denke, dass das extreme Strecken nicht gut ist.

Wenn du es ruhiger angehen lässt ist es eine super Sache um sich fit zu halten :-)

Lieben Gruß
Lena
18. Woche

2

mh...bin 35.ssw und habe auch gespielt bis jetzt ....und das wie immer nur ein bissel langsammer weil ich mich kaum noch bewegen kann ;-)

ich denke nicht das es ein problem ist oder das es eine gefahr fürs baby ist ..solange du dich gut dabei fühlst :-D

liebe grüße jenny 35.sse #blume

3

Hey,
spielst du Badminton oder son bissl Federball hin und her. Ich glaube das macht nen großen Unterschied.
Ich hab bis zur 18. Woche Badminton gespielt, aber dann gemerkt, dass mein Bauch das ziehen anfängt. Von daher waren mir die Grenzen ganz klar durch meinen Körper aufgezeigt. Im meinen Verein sind auch Spielerinnen, die noch im 7. Monat spielen. Mein Arzt meinte dazu, ich soll drei Gänge runterschalten und auf meinen Körper hören.
Gegen Federball spielen, also ich mein jetzt den Ball ein bisschen hin und her schlagen, ohne dieses abrupte abstoppen und anlaufen, ich glaub dagegen ist nichts ein zuwenden. Natürlich nur so lange dein Körper nicht meckert ;)

Liebe Grüße!

4

HI !!

Ok dann spiele ich Federball;-)#danke

Top Diskussionen anzeigen