Outing bei der Feindiagnostik in der 12 ssw, geht das?

hallo,

wollte mal was fragen meine schwägerin ist in der 12 ssw und lies eine feindiagnoski machen statt einer fruchtwasseruntersuchen (zu gefährlich fürs kind) und da konnt man erkennen das es ein mädchen wird.

geht das so früh? #kratz #gruebel

freue mich auf antworten, liebe rüße
nicoole

1

naja ....würde sagen schon ..aber das geschlecht ist erst in der 16.ssw voll ausgereift ( glaub ich ) ...also könnte sich vielleicht noch ändern weil , junge und mädel sehen am anfang noch sehr gleich aus vom geschlecht her !

wünsche aber glück das es ein mädel ist

liebe grüße jenny 35.ssw

2

also theoretisch geht es schon aaaaaaaaaaaber bei den jungs sitzen die hoden anfangs im unteren bauch raum. und die hoden wandern normalerweise so bis zur 28.ssw nach unten dann ist es halt echt eindeutig. gibt aber auch jungs die die hoden noch bei der geburt im bauch haben quasi.

bei meinem sohn hiess es bis zur 28.ssw das es gaaaaaaaaaanz sicher ein mädchen wird tja und in der 28. ssw ist es halt dann plötzlich n bub gewesen.

ich selbst gebe daher nicht viel auf so frühe outings.

lg,
alex

3

Hallo!

Klar geht das. Ich war in meiner 2. SS auch bei einem Superspezialisten zur Feinsono und er hat mir mit Bestimmtheit zweimal meine Tochter vorhergesagt. Das war einmal in der 12. und einmal in der 13. SSW.
Luis ist jetzt 18 Monate alt und mit Sicherheit kein Mädchen ;-).

Ein so frühes Outing kann man sich wirklich sparen, die Geschlechtsorgane sind noch gar nicht komplett entwickelt. Guck mal hier: http://www2.hu-berlin.de/sexology/ECD1/popup03.HTM
LG
Sonja

4

Man hast du mich grad verwirrt, musste 2 mal lesen bis ich es geschnallt habe. *lach*
Sollte langsam ins Bett gehen.#augen

5

grins dann ist es dir so ergangen wie mir.

bei mir hat man dann halt in der 28 ssw gesehen das es ein bub is beim 3d ultraschall davor war immer sicher ein mädel sogar im pränatal zentrum bei der feindiagnostik mit ihren super neuen teuren geräten haben sie daneben getippt.

ich hab von 3 ärzten das mädel bestätigt bekommen das nun 13 monate alt is und dave heisst und absolut sicher kein mädel ist*kicher

6

ja, das geht.

wenn sie bei spezialisten war, die praktisch jeden tag embryonen schallen und wenn diese moderne geräte haben.

die geschlechter sehen NICHT gleich aus, sie sehen nur unter normalen bedingungen zu ähnlich aus.


ich habe ähnlich früh in einer renommierten klinik ein outing erhalten, welches sich bis heute immer wieder bestätigt.

Top Diskussionen anzeigen