Mückenstich am Finger-grrrrrrr juckt...- was hilft???

Hallo Mädels!

Kennt Ihr ein Hausmittel gegen Mückenstiche? Will doch keine Salbe nehmen!

Heute Nacht hat mich ein Vieh erwischt, genau auf dem "Schwimmhäutchen" zwischen dem kleinen und dem Rinfinger.

Die viecher haben mich immer schon geliebt!

ich werde noch bekloppt. Das juckt so sehr.
Jetzt hoff ich nur noch, dass es wirklich ne Mücke war, denn ich hatte schonmal nen Spinnenbiss, die beißen immer zweimal, und es sind zwei ganz kleine nebeneinander.

Wer weiß Rat?

Eure Chrissi 22. SSW

1

Also erstmal, wieso willst du denn keien Salbe nehmen? Wegen der SS? Da ist Fenistil etc. kein Problem.
Ansonsten mach Spucke druf, das kühlt auch.

So Probleme hätt ich auch gern ...

2

Nicht kratzen dann vergehts.

Kannst auch Lavendelöl drauf geben.

Lg Steffi * Killian 33.SSW

6

Hallo Steffi!

Ja, denkste, vergeht ja nie bei mir....

Habe leider kein Lavendelöl hier, daher teste ich mal mit Essig wie unten beschrieben.

Dank dir trotzdem!

Alles Gute und viele Grüße
Chrissi

3

Hallo Chrissi!

Hmmm.. ich würds erstmal kühlen. Kannst es mit Essig oder Zitrone versuchen, das ist noch von den Hausmitteln meiner Mama hängen geblieben! Ich sitze auch gerade mit kaltem Umschlag hier, hab mir im Putzwahn Mittel- u. Zeigefinger verbrüht, beim putzen mit dem Dampfreiniger #heul AUA!! Da hilft glaub nur küüühlen.
Übrig. nicht soviel kratzen, davon wirds nicht besser ;-)
LG Schnuppe + #ei 37. SSW #herzlich

4

Hallo Schnuppe!

Wohl den Putzwahn fürs Baby gekriegt, was? :-)
Oh Mist! Das ist aber heftig.

Dann schon Dich was. Ich hol mal gleich denn Essig raus!

Dir gute Besserung!

Ich glaub, wenn ich mich so arg verbrannt hätte, würde ich Fenistil nehmen!

LG
Chrissi

5

Beim Mückenstick solltest du spucke drauf tun! das hat mir schonals kind geholfen!

Und bei verbrühungen sollte man die stellen möglichst immer einfetten mit melkfett oder nivea o.ä.! damit die haut net austrocknet!!dann schmerzt es auch nicht mehr so!

weitere Kommentare laden
14

Das allerbeste gegen Mückenstiche ist gezielte Hitze!! Da gibt es stiftähnlich aussehende kleine batteriebetriebene Geräte, die unten eine kleine Metallplatte haben. Wenn man auf ein Knöpfchen drückt, werden die nach einem Weilchen gerade so heiß, dass die Eiweisse, die den Juckreiz verursachen zerstört werden, ohne, dass die Haut beschädigt wird. Gibt es immer mal wieder im Supermarkt zu kaufen. Ich schwöre drauf und bisher wirklich JEDER den ich es hab ausprobieren lassen! Ich frage mich nurr, warum sich das immernoch nicht mehr verbreitet hat?! Wahrscheinlich, weil die Pharmaindustrie ihre Cremchen verkaufen will!

Liebe Grüße!!

15

huhu,

mit teebauöl soll es funktionieren...ich werde es beim nächsten stich auch mal ausprobieren...

lg bente 16.ssw

Top Diskussionen anzeigen