Beckenkreisen auf dem Gymnastikball, in welche Richtung?

Hallo!

Die Frage ist vielleicht ein bisschen doof, aber ich habe mal gehört, dass man durch Beckenkreisen auf dem Pezziball dem Baby helfen kann, sich ins Becken zu drehen. Ob's stimmt oder nicht, weiss ich nicht, aber ich denke, einen Versuch ist es wert. Jetzt weiss ich bloss nicht, in welche Richtung ich kreisen soll - im oder gegen den Uhrzeigersinn?
Weiss das jemand?
Schon mal vielen Dank für eure Antworten und liebe Grüsse

Doris (37. Woche)

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallö,

wenn du mit ins Becken drehen meinst, dass dein Baby fest ins Becken reinrutschen soll, dann ist die Richtung egal, die Bewegung machts.#huepf

Kenne das allerdings nur während der Wehen.

LG

Tanja 6,5,2 #babyET-10

Ja, genau das meinte ich #hicks .
Vielen Dank für deine Antwort!

Top Diskussionen anzeigen