"Mensschmerzen" & ziehen im Rücken ...38.SSW ....

Hallo Mädels...irgendwie warte ich schon tagelang auf irgendwelche Zeichen,dass es losgeht-unsere Maus ist sehr groß und hätte schon in der 36.SSw kommen können...zumindest war sie da "fertig"...laut FÄ...Ja und da wird Frau dann ungeduldig...
jetzt hatte ich schon tagelang mal ein ziehen ähnlich wie bei der mens...seitdem ich heute aufgestanden bin ist es aber echt ...PUH... #schwitz ...
es zieht ordentlich...im unterleib und im rücken-ganz verrückt wie extreme rückenschmerzen...klar ich kann noch reden schreiben,gehen,sitzen..aber es ist schon aua...
was ist das..?was wird das?...

Sorry aber ist mein erstes kind-klar werd ich wohl merken wenns los geht...aber ich bin so unsicher...

Lieben Dank #herzlich


LG Liwie82 + #baby girl maria ET - 15

1

Hört sich mal ganz nach wehen an. Kommen die schmerzen in bestimmten abständen?

4

danke für deine antwort liebe dependra-Ich hab die zeit nicht gestoppt...aber es scheint schon ne regenmäßigkeit da zu sein.jetzt wo ich sitze ist es "leicht" besser...ich hatte vorhin ne richtige "Gänsehaut"...mir ist das grad alles sehr unheimlich....jetzt zieht schon wieder so was in mir rauf...dann hats vorhin beim laufen auch wieder so gestochen...#heul ...

in ner stunde kommt ne bekannte...ist schon nemutti mal sehen was bis dahin geschieht...

können das wirklich wehen sein????

Ich hab jetrzt schiß...#schwitz...

2

Hallo,

also es können richtige Wehen, Übungswehen oder Senkwehen sein.

Ich habe schon seit der 36 SSW solche mens artigen Schmerzen, an manchen Tage stärker, an manchen weniger.

Teilweise in Schüben und machnchmal über Stunden leicht.

Kanns t dich vielleicht mal in die badewanne setzen, wenn es stärker wird, sind es wahrscheinlich echte Wehen.

LG
Dana ( 37 SSW )

3

Hallo!

Bin jetzt auch in der 37. Woche und unser Sohn könnte eigentlch auch schon kommen, da er 3 Wochen voraus ist. Ich hatte auch schon diese Mensartigen Schmerzen, da hat sich dann heraus gestellt, dass mein MuMu scn 2 cm offen ist! Da der Kleine schon so schwer ist, drückt er ziemlich nach unten!

Aber ich glaub dass das in deinem Fall eher wehen sind. Ich hatte nämlich keine Rückenschmerzen oder so und es hörte auch relativ rasch wieder auf!

Wünsch dir alles gute, wird bald los gehen!

lg, christina1

5

Hi,

mir gehts genauso:
ET-17 schon in der 36.SSW wurde unser sohnemann auf 3500g geschätzt und war auch "fertig".
langsam bin ich fertig!!! es ist echt anstrengend, gerade da ich noch unsere "große" zu versorgen habe und die ständige warterei macht einen kirre.

ich wehe auch schon läger so vor mich hin, versuche viel zu laufen und mich viel zu bewegen, aber so richtig gehts nciht los.

versuch doch mal warm zu duschen oder wenn du nicht allein zu hause bist zu baden.
vielleihct sogar mit einem kleinen glas rotwein...
die wehen würden erstmal schwächer werden aber nach dem baden werden sie dann stärker, dann kannst du vielleihct auch regelmäßigkeiten entdecken...

halt uns mal auf dem laufenden :)

lg cona

6

Vieleicht sind es ja schon Geburtswehen.Das weißt Du ,wenn sie mit der Zeit zunehmen und vor allem und ganz wichtig regelmäßig kommen.
Ich kann immer wieder nur sagen,wenn es Geburtswehen sind,die schon etwas bewirken(Muttermund) dann kannst du nicht anders als während dieser inne zu halten und zu veratmen.
Zwischendurch ist es natürlich möglich zu schreiben,gehen,sitzen........

LG und alles Gute Heike #eiGirl 20.SSW

7

Pun jetzt bin echt aufgeregt...hab schon grad berichtet,dass ich andauernd ne richtige "Gänshaut" bekomme-mir ist so unheimlich..
In ner stunde kommt ne bekannte vorbei..die ist auch schon mutti..mal sehen,was die meint...
#gruebel
ich hab richtig schiß....
und die maus ist auch noch aktiv-tritt ordentlich dazu..und das stechen im schambereich hab ich dann auch noch #heul

Mädels-es ist so unheimlich-bin auch noch allein...keine auto...kein mann da....#schock...
schon komisch...
ihr seht ich bin voll HIBBELIG....

#herzlich @all mädels...

9

Huh das klingt wirklich spannend.Ich glaube da ist was im Gange .Mir war auch immer so seltsam zu Mute und meine Kinder im Bauch waren am Tag der Geburt auch genauso aufgeregt.
Versuch jetzt ganz ruhig zu bleiben;-) (geht sowieso nicht ,ich weiß) .
Brüh dir eine Tasse Kümmeltee(1/4 Liter Wasser auf 1 gehäuften Teel.Kümmel),das entkrampft ist auch gut für die eventuelle Geburt.

Alles Gute#klee und jetzt will ich in ein paar Tagen aber auch wissen ob das#baby Mäuschen gekommen ist.

LG Heike


8

Hey,

genau dasselbe hatte ich seit gestern nachmittag, Alle 7 Minuten Rückenschmerzen und Aua im Bauch und ein steinharter Bauch, um 23.00 Uhr wollten wir ins KH fahren, schwupps war alles weg!!! Heute morgen fühle ich mich wie vom Trekker überfahren, total ferig... Dachte echt schon die kleine will kommen... Naja, hat ja noch Zeit.

LG
Christin + Stinkerlina ET-16#huepf

10

Also jetzt fühle ich mich etwas besser..aber wahrscheinlich liegt das daran ,dass ich entspannt sitze...vielleicht wird ja was draus...ich sag auf jedenfall bescheid...DANKE #herzlich für eure Antworten und meinungen...man ich bin echt voll aufgeregt...jetzt wartet man so lange darauf-hat keine vortsellung was passiert und dann plötzlich fühlt man sich sooooooooo...hilflos...

Hab morgen FÄ termin-KS ist im Gespräch...vielleicht schafft die Muas es doch vorher...hoffe sie ist nicht wirklich so weiter gewachsen wie bisher...der papa ist sehr groß gewesen bei der geburt...bin gespannt...

Drückt mir die Daumen...ich meld mich

#herzlich
#herzlich Liwie

Top Diskussionen anzeigen