Hat jemand Mundsoor???

also das ist mir peinlich:

ich habe seit tagen eine belegte zunge und es schon versucht abzukratzen... geht nicht...das ist von vorn bis hinten weißlicher belag...

es tut nicht weh... zudem ist noch mein mundwinkel links seit heut morgen einerissen...


habe mal gegoogelt und da steht das es Soor (Pilz) sein kann


habe beim fa angerufen und sie meinte ich soll zum Hausarzt gehen...

das mach ich morgen...


ich hatte antibiotika genommen weil ich mumupilz hatte und da stand bei google das es dadurch sein kann....



was meint ihr dazu??? bei den gedanken ev. ein pilz im mund zuhaben wird mir ecklig...und wenns so wäre ist das nicht schädlich für girli??!!



lg nancy 29ssw

1

Hallo Nancy,
du musst Dich nicht ekeln. Nach Einnahme von Antibiotika kann das schon einmal passieren das man einen Pilz bekommt. Dem Baby macht das nix aus. der Arzt wird dir Nystatin verschreiben, das fürs Baby völlig unschädlich ist. Du solltest aber beim FA schauen lassen ob du auch einen Scheidenpilz hast. Den hat man nämlich oft unbemerkt.
Liebe Grüße und gute Besserung wünscht Dir Tina

Top Diskussionen anzeigen