Wie gesund ernährt Ihr euch???

Hallo Mädels!

Frage steht ja schon oben ;-)

Mich interessiert einfach, ob Ihr jetzt mehr auf eure Ernährung achtet oder nur noch gesunde Sachen zu euch nehmt oder ob auch mal Menü von McD oder Pizza oder oder oder drin ist?!

Lg
Jasmin

1

hi!

ich ess jetzt viel mehr obst als voher, aber nicht weil ich soll, sonder weil ich großen
appetit darauf hab #mampf

aber bei einer pizza ab und zu sag ich auch nicht nein #freu.

lg, poti #blume

2

Hallo,

zu beginn der SS habe ich mehr drauf geachtet#hicks

Mittlerweile stopf ich fast alles wahllos in mich rein.

Bin aber eine ziemliche pingelesserin - koche sehr viel und dann auch einigermassen gesund - also nicht so viel Fertigfrass.
1-2 mal die Woche gibt es aber was vom Chinesen, Mc Donalds oder dem Italiener ( da aber fast nur Salat - bin kein Pizza fan)

Leider esse ich fast gar kein Obst mehr:-(

LG
Dana ( 36 SSW )

3

Okay, dann muss ich mir ja kein schlechtes Gewissen amchen, wenn ich mal bei McD esse :-)

4

Am Anfang habe ich so gut wie keinen Zucker gegessen. Inzwischen esse ich wieder wie vorher - also tonnenweise Schoko. So macht die Arbeit einfach mehr Spaß :-)

Bis auf dieses Laster ernähre ich mich gesund: Auf fettig und Fast food stehe ich eh nicht so, dafür auf Pampelmusen, Mangos und Tomaten.

Nur halt die Süßigkeiten .... Aber ich glaube auch nicht, dass man um die Ernährung einen riesen Wind machen muss. Solange man die gesunden Sachen nicht völlig vergisst.

Grüße
Nele (28. SSW)

5

Hallo, ich muss gestehen, das ich seitdem ich schwanger bin eher "ungesund" esse - jedenfalls im Vergleich zu vorher.
Vorher hab ich mich schon seit Jahren überwiegend nach Weight Watchers ernährt (300 - 500 g Gemüse, 2 x Obst, wenig Fett, Fleisch und Zucker am Tag). Nun hab ich Gelüste nach Fleisch, Salz, Cheeseburgern, Pizza, Frikadellen usw.
Ich versuche das immer mit Gesundem zu verbinden und auch Gemüse und Reis/Kartoffeln/Nudeln zu essen.
Soviel wie vorher kann ich eh nicht mehr essen - dafür öfter (5 x Tag).
Ist schon verrückt irgendwie, das sich alles auf einmal ändert. Mein Freund grinst nur noch, denn nun esse ich (seiner Meinung nach) normal! ;-)
Laut meinem FA waren meine Blutergebnisse top.
LG Corinna (10+3)

6

Hm, ich ernähre mich leider auch net so toll.

2 bis 3 x McDonalds pro Woche (Burger, Pommes, Eis), zuhause auch viele fettige Speisen und wenig Obst und Gemüse.

Hatte gehofft, daß ich es schaffe, meine Ernährung umzustellen, aber ich esse genauso sch... wie vor der Schwangerschaft.

Naja, wenigstens ist das mein einziges Laster und ich trinke mindestens 3 Liter Mineralwasser und ungezuckerte Direktsäfte am Tag.

Top Diskussionen anzeigen