Nach Einleitung stationär?

Hallo!
Ich hab übermorgen ET und es tut sich mal so rein garnichts...
Da ich mir vorgenommen hab, ambulant zu entbinden, auch wegen unserem Großen (2,5), mach ich mir jetzt Gedanken, wie das im KH ist, wenn die Geburt eingeleitet werden soll. Wird man da automatisch stationär aufgenommen? Und kann ich nach der Geburt dann trotzdem nach hause gehen? Wahrscheinlich mach ich mir wieder viel zu viele Gedanken, aber das beschäftigt mich im Moment schon sehr.
Lieben Dank fürs Zuhören und Eure Erfahungen
Gaia

1

Hallo ,

also ich wurde direkt stationär aufgenommen.

Ob du dann auch direkt danach gehen darfst hängt denke ich mal davon ab wie die Geburt verläuft!

Alles Gute !

LG Jolin (10.SSW)

2

das ist wie bei einer " normal" Geburt, es kommt darauf an wie alles läuft. wenn keine komplikationen auftreten bei euch beiden, kannst du schnell nach Hause, aber ich denke 24std. wirst du da bleiben müssen.

3

Hallo Gaia,

bei meiner Tochter wurde die Geburt eingeleitet und innerhalb von 90 Minuten war sie da (mittags um 2)

Da wir aber nicht darauf vorbereitet waren, das es doch so schnell geht und ich auch sofort in den Kreissaal komme, hatten wir den Babysafe gar nicht mitgenommen und mußte so bis zum anderen Morgen bleiben. Andernfalls hätte ich um 17 Uhr gehen können.
Aber Punkt 8 Uhr am nächsten Morgen war ich weg ;-)

LG Angie

Top Diskussionen anzeigen