Schwägerin 19+6 SSW Klinik kein Fruchtwasser mehr, Wer hat Erfahrung

Hallo, :-) #freu :-D

Wer kann mir von seiner Erfahrungen berichten.

Meine Schwägerin ist jetzt 19+5 SSw und hatte vor 2 Tagen einen feuchten Schlüpfer. War gestern direkt beim FA und der hat sie in die Klinik geschickt.
So Diagnose ist...... kein Fruchtwasser mehr#kratz #heul #gruebel #schock. Allerdings können die Arzte keinen Riss feststellen. Sie hat keine Wehen, keinen Blutungen und dem Baby geht es gut. Es bewegt sich und der Herzschlag ist auch normal.
Sie soll jetzt fest liegen und darf nicht mehr aufstehen, die Ärzte hoffen das Riss sich verklebt, falls einer da ist.
Hat lemand so etwas schon erlebt oder selber von einem solchen Fall gehört ?
Wer kann uns berchten.

Die Ärzte wollen das Kind über die 24 SSw bringen, damit es lebensfähig ist. Eventuell wollen sie künstlich Fruchtwasser dem Baby zuführen.

LG

Pia

1

Hallo Pia!

Mensch, dass sind ja Nachrichten!

Ich habe damit persönlich keine Erfahrung gemacht. Weiß aber von einer Bekannten, die einen Riss in hatte und Fruchtwasser verlor, dass trotzdem alles gut gehen kann. Sie musste auch lange liegen und ihr Sohn wurde dann in der 30. SSW (glaub ich) geholt. Ihm gehts jetzt gut!

Drück euch dir Daumen und wünsch euch alles Gute!

LG Peggy

2

bei uns beim kinder turnen ist eine mama die risse hatte und nach 8 wocxhen liegen war die fruchtblase wieder zu

Top Diskussionen anzeigen